Schwanger werden trotz langem Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janina2604 02.10.10 - 09:49 Uhr

Guten morgen #tasse ihr Lieben!

Hab da mal ne doofe frage hab immer mal nen Zyklus von 35-40 Tagen aber Hormonell is bei mir alles in Ordnung sagt der Arzt!
Wollte mal wissen ob ihr jemanden kennt der trotzdem Schwanger geworden ist oder vielleicht seit ihr es ja selber.oder habt das selbe Problem wie ich!
Hatte jetzt mitte der Woche meinen ES glaub ich,also Ovus waren Positiv hatte schönen durchsichtigen Zervix auch sehr spinnbar und dann in einer Menge das kenne ich garnicht von mir!Hatte auch am Dienstag Abend auf der Linken Seite schöne schmerzen,haben natürlich schön#sex gehabt!
Ich hoffe es war mein ES und es hat gefunkt!


GLG
und ein schönes Restwochenende

Beitrag von sparla 02.10.10 - 10:06 Uhr

Hallo Du,
hab hier schon welche mit 60 Tage ZK gesehn und wurde schwanger,
nicht die Länge zählt sondern die Bienchensetzterkunst...#rofl#rofl#rofl

Sparla#winke

Beitrag von janina2604 02.10.10 - 10:10 Uhr

WoW Alles klar!
hatte nur Angst das dann mein Ei nicht so schön reif ist wie bei einer mit 28 Tagen Zyklus#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von dragonsoul 02.10.10 - 10:12 Uhr

Hallo...also bei mir war es so das ich öftermal sogar bis zu 3 Monate keine Mens hatte....und ich kann es manchmal selbst nich fassen....hab ich meinen EX Freund kennengelernt und war mit Ihm 9 Wochen zusammen und wir haben nur 2 mal geherzelt also auch nicht wirklich darauf angelegt und siehe da sie ist jetzt 27 Monate alt!:-D#verliebt

Also keine Panik das klappt auch dann....#klee

Beitrag von janina2604 02.10.10 - 10:15 Uhr

Sehr geil#rofl#rofl#rofl#rofl

Ich denke das mitte der woche war wirklich mein erstr richtiger ES so hab ich mich nämlich noch nie gefühlt!

Danke#winke#winke

Beitrag von katzelea 02.10.10 - 10:39 Uhr

Klar, kein Problem! Mein Zyklus ist immer zw. 38-45 Tagen und wir haben vier Kinder. Bei allen hat es im 1.-3. Zyklus geklappt. Solange Du einen ES hast, ist die Länge relativ egal, nur die lange Warterei kann halt nerven!

LG und viel Glück, dass es geklappt hat,
Katze

Beitrag von frifri10 02.10.10 - 12:08 Uhr

ich habe auch Zyklen um die 35 Tage und warbei meinem Sohn im 3. ÜZ schwanger.

Jetzt üben wir für Baby Nr. 2. Komme jetzt in den 4. ÜZ... mal abwarten..


lg fri