Welche Babytrage für Baby 4 Monate?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibimaus2701 02.10.10 - 09:51 Uhr

hallo,

ich benutze bereits ein tragetuch, möchte mir aber auch eine feste babytrage anschaffen, da diese meist schneller umzuschnallen gehen.

welche könnt ihr mir empfehlen, die schnell und einfach gehen und optimal für babys rücken sind? der kleine wiegt jetzt 5,5kg.

danke euch

Beitrag von ferkel.puuh 02.10.10 - 09:56 Uhr

Ich kann dir die Manduca sehr empfehlen.

Sie ist leicht zu "bedienen" und auch schonend für deinen Rücken, da das Gewicht auf dein Becken und Hüfte gelagert werden.
Und später kannst dir den kleinen auch auf den Rücken schnallen.

LG
Jessica

Beitrag von himpelpimpel81 02.10.10 - 10:14 Uhr

Hallo,

ich habe einen Hop Tye und bin super zufrieden #pro
Der ist sehr leicht und einfach zu binden und genauso gut wie ein Tragetuch. Ob der auch schon für so kleine ist weiß ich nicht, glaub aber schon.

Die Manduca find ich nicht so toll. Ich find sie unbequem und sie ist eher für Babys geeignet, die schon sitzen können.

Bestell Dir bei www.tragemaus.de einfach ein paar zum Testen und such Dir die Beste aus.

Lg,
Himpelpimpel

Beitrag von mama291203 02.10.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist auch 4 Monate alt und ich hab mir erst vor ein paar Wochen den Glückskäfer zugelegt und bin super zufrieden damit.

Er wächst schön mit und später kann man ihn dann auch mal auf Rücken tragen....

LG

Beitrag von anom83 02.10.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

ich würde dir auch die Manduca empfehlen. Wir haben sie selber und benutzen sie immer noch seeeehr viel. Niklas ist jetzt 16 Monate alt uns liebt sie (und ich auch).

LG Mona

Beitrag von jogi81 02.10.10 - 11:57 Uhr

Hallo,
ich habe auch ein Tragetuch und einen Glückskäfer von meiner Schwester geerbt. Den Glückskäfer hat mein Mann meist genommen. Mir ist aufgefallen, dass er sehr unbequem war, da die Riemen in der Schulter ziemlich gedrückt haben, besonders als der Kleine nachher schon etwas schwerer war. Du solltest vielleicht darauf achten, dass die Trage sehr breite Riemen hat. Das Tragetuch habe ich immer geknotet gelassen und bin dann einfach reingeschlüpft (Kreuztrage). Das ging schneller als die Tragehilfe anzulegen. Versuchs doch mal so mit dieser Trageweise, du kannst das Kind reinsetzen und rausnehmen und musst nicht jedesmal neu wickeln. Ansonsten schlüpfst du einfach raus und wieder rein.

Viel Erfolg!
ogi

Beitrag von tarja09 02.10.10 - 12:42 Uhr

Hallo,

also ich hab mir letzte Woche den Bondolino von Hoppediz bestellt. Eigentlich trage ich meine Maus im Tragetuch, wollte aber auch eine schnelle Alternative haben. Und ich muss sagen, der Bondolino ist sehr bequem und leicht zu binden. Außerdem sitzt Leona sehr gut da drin.

Viel Spaß beim Tragen.

Tarja mit Leona (heute genau 16 Wochen alt #verliebt )

Beitrag von lintu 02.10.10 - 23:01 Uhr

Hallo,

Eric ist jetzt 2 Monate alt und wir benutzen den Marsupi Plus. Bin sehr zufrieden damit.

LG Lintu