Küche Hochglanzfronten -> wie reinigen ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hanoi 02.10.10 - 10:05 Uhr

Gute Morgen zusammen,

die Frage steht ja bereits im Betreff.

Wer hat eine Hochglanz Küche und wie wird sie wieder strahlend schön ?
Habe mal gelesen, dass man auf keinen Fall mit einem Mikrofaser Tuch reinigen soll ... Was nehmt ihr - normaler feuchter Lappen und dann mit einem sauberen Tuch trocken polieren ?

Und vorallem, nur mit Wasser oder nehme ich ein Reinigungsmittel?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Beitrag von kuri 02.10.10 - 10:09 Uhr

Huhu,

also ich nehm nen Geschirrtuch und mach das ganz leicht feucht und in 5 Min. ist alles blitzelblank. Mein Mann nimmt manchmal Fensterreiniger. Muss aber gar nicht sein. Stimmt, keine Mikrofasertuch da verkatzt du die ganze Oberfläche.

Tina

Beitrag von chaos-delight 02.10.10 - 10:51 Uhr

Hallo,

ich putze meine Hochglanzfronten (und auch alles andere, was glänzen soll) mit einem Mulltuch und Fensterputz. Geht schnell und glänzt super schön.

LG
chaos

Beitrag von netthex 02.10.10 - 12:53 Uhr

ich habe meine Hochglanzküche seit über 7 Jahren
Reinigung ganz einfach :
mit Glasreiniger einsprühen und mit Küchentüchern abwischen > fertig !!!

Beitrag von kloos 02.10.10 - 13:12 Uhr

Hallo.

Mit Glasreiniger und Fenstertuch.


Gruß,

kloos

Beitrag von spatzele 02.10.10 - 15:35 Uhr

Hallo !

Ich habe mir bei Schlecker ein Tuch gekauft das speziell für Hochglanz-Küchen ist. Das macht man etwas feucht und wischt sie ab, man kanns dann bei Bedarf bei 90 °C waschen. Bin damit echt super zufrieden.

LG

Beitrag von hennes7 02.10.10 - 21:10 Uhr

Hallo,


wie heißt das Tuch von Schlecker? Hab auf der Internetseite kein Tuch für Hochglanz-Küchen gefunden

LG

Beitrag von spatzele 02.10.10 - 21:22 Uhr

Hallo !

Wie das Tuch genau heisst kann ich Dir gar nicht sagen, habe es direkt im Laden gekauft und da hings bei den Putzlappen. Das Tuch ist gelb und es steht drauf das es extra für Hochglanz-Sachen wie eben Küchen, Möbel etc. ist.

LG

Beitrag von hennes7 03.10.10 - 10:12 Uhr

Hallo,

Danke für Deine Antwort. Werde dann einfach mal schauen gehen.

Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

LG

Beitrag von spatzele 04.10.10 - 17:19 Uhr

Hallo !

Ich nochmal, habe bei Schlecker-Online nachgeschaut und das Tuch gefunden hier mal der Link :

http://www4.schlecker.com/htdocs/Detail.aspx?artikelnummer=1239913001&backbutton=no&rubriknummer=8007&sSuchbegriff=hochglanz

LG

Beitrag von hennes7 05.10.10 - 13:35 Uhr

Hallo,

Danke für Deine Antwort. War gestern schon bei Schlecker, hab leider keins gefunden. Der Link klappt leider nicht, aber ich glab ich hab es gefunden. Das Tuch ist von AS und kostet 1,99€. Ist das richtig?

Vielen Dank.

LG

Beitrag von spatzele 05.10.10 - 16:47 Uhr

Hi !

Genau ist von AS und kostet 1,99 €. Bin echt super zufrieden damit, einmal drüber alles sauber und streifenfrei. Das tolle ist halt auch noch das mans waschen kann.

LG

Beitrag von gh1954 02.10.10 - 16:22 Uhr

Ich habe eine hochwertige Hochglanz-Lackküche.

Die wird seit 10 Jahren mit einem Mikrofasertuch geputzt, da ist bisher nichts verkratzt.

Bei hartnäckigen Fällen (hinter dem Herd) benutze ich ab und zu Backofenspray.