Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xan-san 02.10.10 - 11:24 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/788638/539243

Hallo Mädels... irgendwie werde ich aus meinem Körper nicht schlau.
Sind im ersten ÜZ und hatte vorher nie die Temperatur gemessen. Aber irgendwie passt doch meine Temperaturkurve nicht mit dem Zervixschl. zusammen. Was sagt ihr?

LG xan-san

Beitrag von emily86 02.10.10 - 11:26 Uhr

also erstmal der Tipp, immer zur selben Zeit zu messen!
Oder arbeitest du im Schichtdienst?

ansonsten würde ich laut Tempi auch auf ES+3 tippen,
aber bei mir war diesen Zyklus auch erst ein Minianstieg
und dann erst der richtige Anstieg.

Beitrag von sparla 02.10.10 - 11:29 Uhr

Hallo xan-san,
also vielleicht war ja der ES am ZT 17/18, kann jha gut seinund da es dein erster Üz ist würde ich sagen, kann man ja Schleim technisch noch nicht so viel sagen.;-)...ist aber ein schönes Blatt

Alles Gute
Sparla#winke

Beitrag von xan-san 02.10.10 - 11:36 Uhr

Vielen Dank! #herzlich

Mit der Temperatur muss ich zugeben, dass ich erst seit dem 15. direkt nach dem Aufwachen gemessen habe.
Mich verwirrt aber der Zervixschl. völlig. Denn nach meiner Erfahrung habe ich immer gegen Monatsende meinen ES (UL-Ziehen), der diesen Monat wohl nciht stattgefunden hat.. ich habe jedenfalls kein Ziehen bemerkt.

Ach, ich muss halt noch ein wenig beobachten und mich "kennenlernen" ;-)

LG xan-san