Kochen in der Schule

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von emily86 02.10.10 - 11:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

da ich momentan toootal einfallslos bin meine Frage an euch:

Ich unterrichte an einer Hauptschule Arbeitslehre: Haushalt und am Montag wollen meine 9er unbedingt etwas "Spektakuläres" kochen/backen...
Wir haben 3 Stunden und die Gruppe bekommt eigentlich immer alles gut hin...

habt ihr eine Idee?

DAAAANNKKKEEEE

Beitrag von schmollmops 02.10.10 - 12:36 Uhr

Nun denn... als lehrerin hat man ja auch einen gewissen erziehungsauftrag - daher würde ich klassisch Gemüseauflauf oder mit Spinat gefüllte Canelloni vorschlagen. Aber Spektakulär ist das nicht. Für die Schüler ist sonst vielleicht interessant ne Milchschnitte selbst zu machen oder eben einen Tortilla-Chips-Auflauf (geht auch gut mit Gemüse). einfach mal bei Chefkoch eingeben.
LG

Beitrag von gh1954 02.10.10 - 14:41 Uhr

Dann sollen sich "die 9er" mal Gedanken machen, was spektakulär ist. Zerbrich dir nicht den Kopf für sie.

Beitrag von ladykracher68 02.10.10 - 15:16 Uhr

Na dafür ist es aber nun auch zu spät wenn sie am Montag schon kochen wollen. fürs erste mal kann man sich ja beim Chefkoch mal schlau machen und für das nächste Mal die 9ner fragen .bei meinem Sohn machen die Kinder immer eine Liste.

LG
Martina

Beitrag von emily86 02.10.10 - 15:53 Uhr

meine machen ja auch immer eine Liste,
nur will ich wirklich nicht jedes Mal pizza etc. kochen ;)
außerdem haben 12 Kinder auch unterschiedliche Geschmäcker.

Habe jetzt was rausgesucht:

Kartoffel-Hack-Lauch-Auflauf mit Apfel/Kartotten Salat....

bin mal gepannt...
nicht immer leicht etwas zu finden,
was die Klassenkasse nicht sprengt,
nicht zu leicht/schwer und zu lange/kurz dauert

Beitrag von ladykracher68 06.10.10 - 18:56 Uhr

Hi emily,


Da hast du recht das ist nicht einfach jeden gercht zu werden sorry habs heut erst gelesen hab ein wenig Stress wollen am Wochenende weg fahren da wir ja jetzt Ferien haben.
Der Auflauf schmeckt toll hab ihn selbst schon gemacht und meine Family hat ihn auch sehr gelobt.Den Apfel Möhren Salat den essen wir immer wenns zur Apfelernte zu geht einfach leeeeeeeecker,mußt nur richtig die hälfte machen sonst schmeckst mehr nach Möhre oder andersherum.ich hoffe deiner Klasse hats geschmeckt.

LG
Martina#winke

Beitrag von aussiegirl600 03.10.10 - 10:45 Uhr

Ich weiß nicht ob das spektakulär ist, aber macht doch ein Chili con Carne. Ich ersetze immer einen Teil des Fleischs durch kleine gewürfelte Paprika, dann ist es auch nicht so ungesund. Dazu könnt ihr Maisbrot backen.

Bei Chefkoch gibts ein Rezept mit tollen Zutaten, zB mit Kaffee und Kakao... nur das Bier sollte man in der 9. wohl weglassen ;-)