Frage zu Aptamill

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von baduk88 02.10.10 - 11:56 Uhr

Ich gebe meiner 20 Wochen alten Tochter Aptamill HA 1. Bis anhin gab ich ihr fünf Mahlzeiten à 200 innert 24h. Nun möchte ich auf 235 erhöhen weil sie das glaub gut mag. Nun hatte ich ja Esspausen von 3,5 - 4 Stunden. Wie lange Pausen mache ich jetzt bei nur vier Mahlzeiten? In der Nacht verlangt sie nämlich nichts mehr.
Jemand Erfahrung?
lg
Baduk88

Beitrag von bonsche 02.10.10 - 12:04 Uhr

hallo baduk88,

finn hat auch nur 4 mahlzeiten eingefordert und wir haben den abstand zwischen den mahlzeiten nicht erhöht. er bekommt alle 4 std. bzw. jetzt wo er nachmittags seinen obstbrei bekommt, dann nach drei std. seine nächste mahlzeit. er bekommt dann nach der nachmittagsmahlzeit seine abendmahlzeit nach drei std. alle anderen mahlzeiten weiterhin nach vier std. er fordert auch weiterhin nachts keine weitere mahlzeit ein.

liebe grüsse, ivi #klee