hab ich das richtig in erinnerung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jasi21ausboenen 02.10.10 - 12:08 Uhr

man hat mir mal erzählt das wenn die fontanelle nach dem trinken immer noch eingeduscht ist, das baby nicht genug flüssigkeit hat...

also ich hab es mal bei meiner maus kontrolliert und vor dem füttern sieht man richtig das loch der fontanelle bei ihr und nach dem trinken nicht mehr....

ist da was wahres dran ??

Beitrag von ganja 02.10.10 - 13:14 Uhr

hi,

ich weiß nur das wenn das baby ne eingdrückte fontanelle hat das dann ein flüßigkeitsmangel besteht...

Beitrag von gussymaus 02.10.10 - 15:46 Uhr

kann ich mir schon vorstellen... aber ein bisschen eigedellt waren die frontanelle meiner kinder immer... mal mehr mal weniger... und sie sind alle kerngesund und hatten definitiv genug gettrunken...

also das mag wohl ein indiz sein, aber deswegen würde ich nicht gleich hektisch werden, wenns mal ein bisschen eingedellt ist...

Beitrag von hej-da 02.10.10 - 17:00 Uhr

Mein Wurm hatte auch IMMER eine eingedrückte Fontanelle. Mal mehr, mal weniger und vollkommen egal, ob er grad getrunken hatte, oder nicht;-)