Ab wann wäre ein SST möglich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kaneasha29 02.10.10 - 13:03 Uhr

Hallo

Hätte mal eine Frage ab wann wäre ein Test möglich?

Hatte Punktion für unsere IVF am 20.9. und Transfer am 22.9.

Sollte letzten Di sprich am 28.9 nochmal mit Predalon nachspritzen.

Geplanter Test in der Kiwu wäre nächsten Do am 7.10.

Ab wann wäre ein Test zu Hause schon aussagekräftig?


Glg Wiebke #klee

Beitrag von lotosblume 02.10.10 - 13:08 Uhr

Ich würde wegen das nachgespritzen Predalons eher nicht testen - nachher reagiert der TEst nur auf das Hcg des Predalons. Warte lieber den BT ab.

Viel Glück

Beitrag von katici 02.10.10 - 13:08 Uhr

das hcg, das du nachspritzt, ist bis zu 10tage im urin nachweisbar, verfälscht also das testergebnis.
vor bt testen würde ich nicht.am besten du wartest das bt ergebnis ab, alles andere ist zu unsicher.