Wie lange Zeit für die Entscheidung?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ailuj 02.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo.

kann mir jemand von euch bitte weiterhelfen? wielange hat man den MAXIMAL zeit sich zu entscheiden? bzw. weiß jemand wann die wirklich letzte chance zur abtreibun ist?

DAAAAANNNNKKKKEEE!!!

Beitrag von ,.mjklsj 02.10.10 - 15:07 Uhr

Bis zur 14. woche !

Umso früher du abbrichst umso besser! (Ich meine, wegen der entwicklung vom Kind)..

LG

Beitrag von marsupilami2010 02.10.10 - 15:26 Uhr

Eigentlich ist es nur bis zur 12. Woche erlaubt. Je eher je besser, würde ich jedoch sagen. In der 12. SSW ist ja schon fast alles dran und fertig

Beitrag von anyca 02.10.10 - 17:01 Uhr

Es ist bis zur 12. Woche nach der Empfängnis erlaubt, das enspricht der 14. Woche nach der letzten Periode. Also 14. SSW.

Wobei ich das auch kraß fände, weil das Kind dann ja wirklich schon "fertig" ist.

Beitrag von marsupilami2010 03.10.10 - 22:23 Uhr

Ok, danke für die Info. 12 Wochen nach Empfängnis ist ja schon echt heftig, wenn ich mir überleg, wie fertig und aktiv unser Krümel schon in der 12. SSW (ab Periode) war

Beitrag von salida-del-sol 02.10.10 - 21:24 Uhr

Hallo, liebe Ailuj,
gute Entscheidungen brauchen Zeit, denn es ist eine Entscheidung hinter der Du Dein Leben lang stehen mußt. Man kann 12 Wochen nach der Empfängnis abtreiben.
Aber nicht alles was man kann, ist empfehlenswert.
Was drängt Dich dazu, dass Du Dich mit dem Gedanken an eine Abtreibung auseinandersetzt?
Du siehst in der Abtreibung eine Chance. Aber häufig hält eine Abtreibung nicht was sie verspricht. Denn dadurch löst sich meist kein Problem, sondern es können noch Neue hinzukommen. Denn es kann für Dich zu einer Verlusterfahrung für Dich werden, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von jungeblume 03.10.10 - 21:33 Uhr

Hallo, ich weiß ja nicht in welcher Woche du bist, aber ich habe mich erst in der 9. dazu entscheiden... Habs schon in der 5. erfahren.