mit frühtest oder mit "normalem" testen bei ES+13?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windelpo 02.10.10 - 13:59 Uhr

wäre heute, also mit mittags- abendurin?
oder muss ich bis morgen früh warten? wäre das viel sicherer oder macht es bei ES+13 nichts mehr aus?

hab bei meiner ersten ss bei nmt-4 getestet und der war sofort fett positiv...

aber soll ja immer anders sein...

kann auch sein dass meine mens nicht kommt weil ich wieder häufiger gestillt habe die letzten tage...das würde mich jetzt echt ärgern...dann müsste ich wieder auf den zyklusbeginn warten...:-[ dann lieber gleich mens. aber kaum anzeichen darauf..

Beitrag von annchen-1985 02.10.10 - 14:05 Uhr

was hast du denn für einen Test da?
ICH wäre wahrscheinlich zu neugierig und würde heute noch testen aber besser wäre es, wenn du bist morgen früh wartest.

LG

Beitrag von windelpo 02.10.10 - 14:08 Uhr

muss erst einen besorgen

Beitrag von teddy3 02.10.10 - 14:05 Uhr

Bist du denn sicher, dass du nen ES hattest, wenn du noch stillst?
Ich hatte das nämlich nicht mehr...
Und dann würde evtl deswegen die Mens nicht kommen, oder sich verschieben...??!?

Nun zu deiner Frage: Ich würde bis morgen früh warten. Zumal der Morgenurin ja der Konzentrierteste ist.
Und wenn es dann morgen früh negativ ist, kannst du dir ja sicher sein, sonst weisst du ja immer noch nicht, ob evtl. der Urin nicht genug HCG hatte.

Alles Gute#winke

Beitrag von windelpo 02.10.10 - 14:08 Uhr

ja, ich glaube, vom gefühle her (ziehen und so wie früher) dass ich wieder eisprünge hatte. stille ja nicht voll. nur die letzten tage mehr. war schonmal so dass ich wieder mehr gestillt hab und sie dann wieder ne zeit ausblieben...

Beitrag von teddy3 02.10.10 - 14:11 Uhr

Hmmm...
Schwierig.

Ich würde bis morgen warten und dann schauen.
LG :-D

PS. Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von windelpo 02.10.10 - 14:17 Uhr

#danke dir

#winke

Beitrag von louisa2010 02.10.10 - 14:39 Uhr

mmmhhhh...ich bin ES+12, habe heute morgen getestet..nichts#schmoll, bis jetzt keine mens-zeichen, wäre aber auch erst am 5.10. der NMT....bin halt ungeduldig ;-) naja, vielleicht hat das dann doch noch nicht geklappt...muss ich halt in den juli-bus :-) ich drück dir aber die daumen :-) würde morgens testen :-)