ich glaub mein mann will...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ichspinne 02.10.10 - 14:39 Uhr

...das ich verrückt werde:-(

Beitrag von sunjoy 02.10.10 - 14:40 Uhr

???

Beitrag von ichspinne 02.10.10 - 14:45 Uhr

jedes wochenende das selbe thema..ich bete meinen mann darum das er sich doch auch mal schönes überlegen könnten, nicht wie jedes gott verdammte wochenende seit jahren ich..
mit uns meine ich, ihn, mich und unseren 3 jährigen sohn
er hat mir vor 2 tagen sehr weh getan
und auch so wollte er sich was schönes überlegen was wir unternehmen können, wenn er z.b. später aus der arbeit kommt...
jetzt frage ich ihn was wir machen wollen uns was heisst es wie immer, ich überleg seit gestern aber mir fällt nix ein.. ausser das gott verdammte einkaufszentrum wo wir quasi fast täglich sind...
und das nennt er sich bemühen oder das von vorgestern versuchen gut zu machen??

der gibt bzw will sich doch gar keine mühe geben oder?
seit jahre immer wieder den selben satz von ihm...


bin echt am verrückt werden

Beitrag von metalmom 02.10.10 - 15:21 Uhr

Also wenn mein Mann mir vorgestern (oder überhaupt) "sehr weh" getan hätte, könnte ich gut darauf verzichten plötzlich einen romantischen Ausflug mit ihm zu machen.
Ihm fällt nix ein? Sicher? Oder ist es ihm schlichtweg egal, weil er eh keine Lust hat?
Ich denke, statt auszugehen, solltet ihr sehr nötig an eurer Beziehung arbeiten. Vielleicht eine Therapie, dann hättet ihr auch was zu tun und müsstet nicht lange überlegen.
LG,
Sandra

Beitrag von ichspinne 02.10.10 - 15:27 Uhr

ich muss nicht überlegen und hab genug zu tun;-)
ich dachte nur, das sich nicht immer nur einer allein ausflüge ausdenkt sondern eben auch mal der andere...:-(

Beitrag von metalmom 02.10.10 - 15:40 Uhr

Ja, in einer gesunden Partnerschaft sollte sich das ausgleichen.
In einer GESUNDEN Partnerschaft.

Beitrag von ichspinne 02.10.10 - 15:51 Uhr

jo, und ich sag dass dies nicht normal ist
mein mann schon
der glaubt seinen eigenen worte wohl
ich wollte ja nur höre, das ich quasi recht habe

Beitrag von metalmom 02.10.10 - 16:03 Uhr

Hast Du.

Beitrag von regentaenzer 02.10.10 - 15:42 Uhr

Hat geklappt !

Beitrag von metalmom 02.10.10 - 15:47 Uhr

Fiese Möpp..*lol*..

Beitrag von wassolldas 02.10.10 - 16:53 Uhr

Was soll denn sowas hier ???? #contra