Wer hat ein schönes Waffelrezept....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hope-2010 02.10.10 - 15:24 Uhr

Hallo zusammen....

stelle mal kaffee für euch hin....
Wer hat ein schönes Waffelrezept für mich.... würde gern meine Tochter damit überraschen... aber leider fehlt mir dazu ein Rezept..

Beitrag von mamakind 02.10.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

das hier ist unser Lieblingsrezept:

Waffelteig mit Joghurt

Zutaten für 16 Stück:
150 g Butter oder Margarine
50 g Zucker
4 Eier
300 g Naturjoghurt
400 g Mehl
1 Teel Backpulver
1 Prise Salz
300 mlWasser, knapp

Zubereitung:
Butter oder Margarine mit Zucker schaumig rühren. Eier trennen, das Eigelb und den Joghurt zu der Masse rühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unterziehen. So viel Wasser dazu geben, dass ein zähflüssiger Teig entsteht.
Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Die Waffeln portionsweise im Waffeleisen backen.
Tip: Besonders gut gehen die Waffeln auf, wenn man statt Wasser ein kohlensäurehaltiges Mineralwasser verwendet.

Wenn es mal schnell gehen muß, schmeckt der Teig auch, wenn man die Eier nicht trennt.

LG Simone