schwangerschaftstest 10er, 25 er usw

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ziege1983 02.10.10 - 17:37 Uhr

hallo ihr lieben!

ich habe eine frage zu den schwangerschaftstests. lese hier viel von 10ern und 25 ern usw. wenn ich das richtig verstanden habe lieber mit nem 10er testen, weil dann noch nicht soviel von den schwangerschaftshormon benötigt wird, richtig? warte seit 11 tage auf meine menstruation. habe schon zwei tests gemacht. die waren beide negativ. den letzten am mittwoch. jetzt traue ich mich nicht mehr noch einen zu machen. ich habe nämlich auch erst im juli die pille abgesetzt und denke vielleicht ist mein zyklus auch einfach durcheinander. aber wenn ich keine periode hatte kann ich dann jetzt überhaupt schwanger werden? komische fragen die ich hier stelle. aber ich denke ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen#sonne.danke für eure meinung und viele grüße#winke

Beitrag von wartemama 02.10.10 - 17:39 Uhr

Du hattest nach Absetzen der Pille Deine Abbruchblutung und seitdem nichts mehr?

Die wenigsten Frauen haben nach Absetzen der Pille einen regelmäßigen Zyklus - daher habe ich auch im 2. ÜZ nach Absetzen der Pille angefangen, meine Temperatur zu messen.

Du kannst aber trotz eines langen Zyklus schwanger werden.

#winke

Beitrag von wartemama 02.10.10 - 17:42 Uhr

Oh, vergessen: Die 10er-Tests sind grob gesagt um einiges empfindlicher als die 25er-Tests. Wenn also vor NMT testen, dann wenigstens mit einem 10er und mit Morgenurin. :-)

Beitrag von ziege1983 02.10.10 - 17:50 Uhr

was heisst nmt? irgendwie bin ich noch nicht ganz auf der höhe was die ganzen abkürzungen angeht.:-p

Beitrag von schwino2802 02.10.10 - 18:03 Uhr

NMT = Nicht Mens.. Tag

Also der Tag wo eigentlich deine Regelblutung anfangen müsste !!

Beitrag von ziege1983 02.10.10 - 17:48 Uhr

genau im august einmal die olle regel seitdem nix mehr. mal sehen wie das so weitergeht. das mit den tests habe ich richtig verstanden? lieber ein 10er damit das hormon nicht so hoch sein muss? liebe grüße und danke#winke

Beitrag von wartemama 02.10.10 - 18:34 Uhr

Die SST springen ja auf das SS-Hormon HCG an; die 10er schlagen früher an als die 25er; sind also empfindlicher.

#winke