Oktober-Mamis! Kreislaufprobleme?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von thinkpink13 02.10.10 - 17:51 Uhr

Hey ihr Lieben,

sagt mal - habt ihr auch morgens immer so wahnsinns Kreislaufprobleme? Ich zur Zeit voll heftig. Puls jagt dann meist zwischen 85 und 100 obwohl ich in Ruhe im Sitzen oder Liegen messe. Wenn ich ein paar Stunden wach bin wird's besser und dann fühle ich mich auch immer top fit...

Liebe Grüße

Silke mit dem Frosch 38+3 #verliebt und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von kolibri1202 02.10.10 - 18:09 Uhr

Hallo Silke,

Kreislaufprobleme habe ich weniger, im Moment habe ich eher das Gefühl, dass die Übelkeit wiederkommt, ich kann das nicht so richtig unterscheiden: ist das jetzt Sodbrennen oder geht das in Übelkeit mit dem Gefühl des Erbrechens über?

Gute Bessserung,
LG Kolibri

Beitrag von 81addison 02.10.10 - 18:25 Uhr

hey ich bin 36 Woche und hatte das letztens... war da gerade beim FA am CTG also ich lag.... da wurde ich sogar fast ohnmächtig.... da sagte man mir das Kind liegt genau auf meiner Aorta und quetscht mir das Blut ab deswegen... versuche doch mal anders zu schlafen.... also ne andere Position