Kann mein FA am Blut sehen ob ein ES war

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claubit0206 02.10.10 - 18:13 Uhr

Hallo,
habe morgen einen Termin beim FA kann ich ihm fragen ob er mir Blut abnimmt umzu sehen ob auch schon ES war?
Und auch ob ein ei gesprungen ist?
ZB ist in meiner VK
Lg.C laudia

Beitrag von giudia 02.10.10 - 18:15 Uhr

mh soweit ich weiss kann er das bei einem us sehen ..aber beim blut das weiss ich nicht.,

Beitrag von 81addison 02.10.10 - 18:16 Uhr

nein aber auf dem Ultraschall kann er sehen was deine Gebärmutter macht.. und wenn ES war fängt sie an ich aufzubauen.. damit ein evtl. befruchtetes EI es ganz gemütlich bekommt

Beitrag von schogun 02.10.10 - 18:16 Uhr

Hi,
Ja, man kann durch Blutabnahme sehen ob ein ES stattgefunden hat, allerdings weiß ich nicht ob man es bei einer einmaligen Abnahme sieht.
Beim Zyklusmonitoring werden drei Abnahmen während des Zyklus gemacht und da kann man dann sehen ob ein ES stattgefunden hat.

Beitrag von tinimini77 02.10.10 - 18:20 Uhr

Mir wurde am 23. Zyklustag nur einmal Blut abgenommen. Und sie hat es an Hand Werte gesehen. Das hat auch mit meiner Tempi und Urbia übereinstimmt

LG Tini#winke

Beitrag von schogun 02.10.10 - 18:23 Uhr

:-)Dann habe ich jetzt wieder was gelernt. Dann ist ja gut, verlieren eh schon so viel Blut:-p

Beitrag von tinimini77 02.10.10 - 18:18 Uhr

Ja kann er. Habe letzten Monat ein Hormonstatus gemacht da hat meine Ärztin gesehen das ich einen Eisprung hatte.#winke

LG Tini

Beitrag von claubit0206 02.10.10 - 18:20 Uhr

oh super da farg ich mal danach

Beitrag von schogun 02.10.10 - 18:21 Uhr

Der Hormonstatus ist der Zyklusmonitoring auch da musst du drei Abnahmen machen lassen, aber das ist ja nicht wild.

Beitrag von tinimini77 02.10.10 - 18:24 Uhr

Komisch, ich hatte jedenfalls nur eine. Und ich habe mich gefreut über die positive Nachricht das ich doch Eisprünge habe.

LG T:-pini

Beitrag von schlawienchen79 02.10.10 - 22:06 Uhr

Du hattest noch keinen ES, kann sein dass er sich verschoben hat oder er diesen Monat ausbleibt. Ist normal und kann 1-2 Mal im Jahr vorkommen