Dauerwelle bei Kinderwunsch/möglicher Schwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von satewa 02.10.10 - 18:38 Uhr

Hallo,

nun, es ist so, das wir nicht wissen ob wir schwanger sind oder nicht. Ich hätte am 25.09. meine Tage bekommen sollen; ich habe von 25.09.-28.09. minnimale Blutung (dunkeles Blut) gehabt - wenn man das Blut gesammelt hätte, wäre noch nicht mal ein Tampon voll gewesen... Am Donnerstag war ich beim FA - Schwangerschaft negativ, aber meine Schleimhaut inner Gebärmutter ist sehr hoch - was entweder auf eine SS hinweisen könnte, oder darauf, das ich meine Tage noch bekomme... Also hift nur abwarten hat die FA gesagt... Nun ist es so, dass ich Dienstag nen Dauerwellentermin habe und ich jetzt nicht weiß, ob ich diesen wahrnehmen soll... Was meint ihr???

DANKE
LG

Beitrag von tinimini77 02.10.10 - 18:42 Uhr

Ich würde ihn vieleicht verschieben. Aber ich bin da sowieso so übervorsichtig. Habe auch in der letzten Schwangerschaft nicht einmal meine Haare gestähnt.
Muss glaube ich auch jeder selber wissen.

LG Tini;-)


Beitrag von wartemama 02.10.10 - 18:43 Uhr

Über was Du Dir alles Gedanken machst.... #kratz #schein

Solange ich keinen positiven SST in der Hand halte, lebe ich mein Leben weiter wie sonst auch.

#winke

Beitrag von skihaeschen5 02.10.10 - 19:06 Uhr

Hallo,
meine Mutter ist Frisörin, sie sagt Strähnen, Färben, Dauerwellen sind für
Schwangere tabu, da die Gifte über die Haarwurzel ins Blut gelangen.
Wäre denn der Fötus bei dir schon an den Blutkreislauf angeschlossen? NMT+?

LG#winke

Beitrag von satewa 02.10.10 - 19:24 Uhr

wir wissen ja noch nicht mal ob ich schwanger bin... #zitter beim Ultraschall konnte nichts erkannt werden - nur das die Schleimhaut sehr gut aufbaut ist...

Beitrag von skihaeschen5 02.10.10 - 19:31 Uhr

In den ersten Wochen gilt ja das ´alles oder nichts´ Prinzip #kratz
hmm weiß nicht was ich an deiner Stelle täte...
nochmal testen vorher?

#winke