durchfall - popo ist total wund und dunkelrot :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von welserin 02.10.10 - 19:34 Uhr

hallo

mein sohn fabian hatte von mittwoch bis freitag das 3-tages-fieber und dazu den vollen durchfall.
das fieber ist zum glück seit heute nacht weg, hat den ausschlag bekommen am ganzen körper vor dem mich die kia aber eh schon gewahrnt hat.

leider hatte mein großer zum fieber auch noch extremen durchfall bekommen. seit gestern ist sein popo total wund und wirklich extrem dunkelrot. das reinigen ist nicht so toll, weil er fürchterliche schmerzen hat und total verkrampft.

kia hat gesagt, dass das auch vom 3-tages-fieber kommen kann und ich nicht eine bestimmte creme verwenden soll, geht schnell wieder von alleine weg.

hat jemand von euch erfahrung damit?

danke für eure meinungen.

astrid

Beitrag von lilalaus2000 02.10.10 - 19:46 Uhr

Hallo astrid

also ich würde ja wundschutzcreme nehmen oder eben babypuder. aber in der apoteke gibts auch wundcreme zu kaufen, und das hilft in einem tag. weiß nicht wie die heisst, aber wenn du das den angestellten da schilderst, dann wissen die schon was gemeint ist. ist was mit ganz viel zink drinnen, schwer wieder von der haut wegzumachen, aber hilft sehr sehr gut


alles liebe, (auch) astrid

Beitrag von babysun1978 02.10.10 - 20:00 Uhr

Hallo Astrid!

Mensch das tut mir ja leid für Deinen Sohn! Ich weiß ja nicht wie alt er ist, aber gäbe es die Möglichkeit ihn kurz abzuduschen, zumindest wenn er das große Geschäft erledigt hat?

Ansonsten hilft bei uns nur Einmalwaschlappen mit reinem Wasser und anschließend Multilind-Salbe. Haben momenan auch wieder ein solches Problem.

Ansonsten denk ich wird Dein Arzt Dir schon gesagt haben, viel Luft an den Popo lassen.

Alles Gute Deinem Kleinen!
LG babysun

Beitrag von noname79 02.10.10 - 20:11 Uhr

Mein Kind hatte das selbe vor einigen Tagen und ich habe ihn mit der Dentinox Windeldermatitissalbe eingecremt und hat bestens geholfen.

Beitrag von lenilina 02.10.10 - 20:16 Uhr

Ich empfehle Multilind oder Mirfulan Heilsalbe.

Gibt es beides in der Apotheke. Diese salben helfen sehr schnell bei wundem PO.


LG Kati mit Elina 2007 und #ei 23+5

Beitrag von sternchen2555 02.10.10 - 20:38 Uhr

hallo


mit einem einmalwaschlappen immer mit kalten wasser säubern.
mit multilind einschmieren und abend für 10 min sitzbad von der bahnhofsapotheke kempten baden .
wird bald sehr bald wieder gut


lg miriam

Beitrag von haseundmaus 02.10.10 - 21:46 Uhr

Hallo!

Lisa hatte auch mal so einen wunden Po aufgrund von Durchfall. Es wurde immer schlimmer und sie hat nur noch geschrien beim Wickeln, Waschen, etc. Ich hab dann aus der Apo Multilind Heilsalbe bekommen und die hat das innerhalb eines Tages wieder in Ordnung gebracht. Diese Salbe hat ihren Preis, aber sie half sehr schnell.
Ich würde nicht warten, dass es ich von allein wieder gibt, das ist unnötige Quälerei. Man kann so schnell Abhilfe schaffen.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 2 Wochen alt #sonne