Schlafsack- Wie lange

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von diva09 02.10.10 - 19:45 Uhr

Hallo!

Meine Kleine ist gerade 12 Monate geworden und jetzt stelle ich mir die Frage, ob noch ein Schlafsack notwendig ist.

Was meint Ihr?

LG Nadine

Beitrag von misslila 02.10.10 - 20:05 Uhr

Hi

meine maus ist fas 14 Monate, und wir werden den Schlafsack noch ganz lange haben, da für meine Maus erst dann wirkl. Schlafenszeit ist, wenn sie das Ding anhat.

Sonst hab ihc nur ein im Bett hin und her laufendes Wesen, das keine Ruhe findet

VLG
Misslila

Beitrag von lupenlotte 02.10.10 - 21:49 Uhr

Hallo !

Also mein Großer hatte den bis mind. 3 Jahre, aber damals (14 Jahre alst)
gab es Schlafsäcke, die Beine hatten, somit konnte er damit laufen.

Mein 2. Sohn ist jetzt 25. Monate und schläft immer noch im Schlafsack. (110cm)
Da er auch dem Bauch schläft und ein wühler ist, ist er immer zugedeckt.
Auch für ihn bedeutet es, das nun Schlafenzeit ist !
Auch gerade Mittags ! Daher hat er keine Probleme beim einschlafen !

Und gerade viele Kidner fühlen sich im Schlaf, durch die Begrenzung,
geborgen und bekuschelt "!

Ich werde ihm dem Schlafsack sicher bis mind. 3 Jahre anziehen.

LG Alice

Beitrag von vanta 02.10.10 - 20:40 Uhr

Hallo
Meine Kleine ist jetzt 11 Monate alt und ich habe auch noch lange vor sie in den Schlafsack zu packen. Sie ist sehr viel am strampeln. Ich habe mir auch schon verschiedene Groessen zugelegt. Ich denke, dass ich die Geschichte mit der Bettwaesche erst ende des naechsten jahres angehen werde. Da wird sie dann zwei sein.
lg

Beitrag von hannih79 02.10.10 - 21:03 Uhr

Hallo,

ich finde, sowas kann man am Alter garnicht festmachen.
Kommt ja drauf an, ob du ein Baby hast, das sehr aktiv im Schlaf ist, oder eher weniger.

Meine Kleine wird bald 11 Monate, und ich kann mir den Schlafsack längst noch nicht wegdenken-es wäre noch undenkbar, sie unter eine Decke zu legen, weil sich im Schlaf quasi kreuz und quer durchs Bett wandert.

Ich würde mir da also keinen Stress machen #cool

LG