Wie fallen Richter Schuhe aus?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sterni84 02.10.10 - 19:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja schon oben.

Möchte meiner Maus Winterstiefel von Richter kaufen, habe mit der Marke keinerlei Erfahrung.

LG Lena

Beitrag von gussymaus 02.10.10 - 19:59 Uhr

schuhe musst du immer anprobieren... also geh in den laden, messe füße und innenschuhlänge, wenns zusammenpasst anprobieren und gucken ob die passform stimmt, also sie auch genug halt hat.

Beitrag von sterni84 02.10.10 - 20:04 Uhr

Normaler Weise probieren wir die Schuhe auch vorher im Laden an und ich bestelle sie dann online.

Aber jetzt gibt es grad ein tolles Angebot bei limango und somit kann ich nicht mehr zum Anprobieren in den Laden.

LG Lena

Beitrag von 04.06-mama 02.10.10 - 20:39 Uhr

In der Regel fallen Richter Schuhe (Stiefel) etwas größer und vor allem breiter aus. Wir haben für unseren Kleinen (17. Monate) auch Richter Stiefel gekauft da er einen hohen Span und die passen bei ihm perfekt.

Lg 04.06-mama

Beitrag von alegria72 02.10.10 - 21:17 Uhr

Hallo,
wir hatten schon ganz viele Richter Schuhe. Die fallen größenmäßig ziemlich normal aus aber sind eher schmal geschnitten.
Meinen Jungs passen die immer super und sie haben schmale Füße.

lg
Eva

Beitrag von mutti2007 03.10.10 - 05:07 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat auch Richter Schuhe, da er einen sehr schmalen Fuß hat.
Seine Füße wurden vermessen und daraufhin empfahl man uns Richter Schuhe da sie halt sehr schmal geschnitten sind. Geox zum Beispiel sind breiter.

lg kati mit #sonne tobey #sonne (3 Jahre :-) )