unterleibsschmerzen bei pco

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von a-fire-inside 02.10.10 - 20:05 Uhr

hallo ihr lieben #winke

ich leide an pco. hab die diagnose schon im mai bekommen und nehme seit aug metformin...

meine letzte richtige mens hatte ich im mai #schock

nun habe ich seit gut 3 wochen JEDEN tag unterleibsschmerzen. kennt das jemand??
das ist doch nicht normal.
kann das von dem metformin kommen??

einen gyn termin habe ich erst 18.10 weil ich am mi nach tokio fliege :-D

Beitrag von skorpi81 02.10.10 - 21:23 Uhr

hallo!

ich hab auch pcos und nehme metformin seit 3 jahren. wenn ich die pille abgesetzt habe, dann hatte ich zysten und die können beschwerden verursachen. aber ich glaub nicht, dass es von metformin kommt. sonst habe ich leider keine andere erklärung.

lg und einen schönen abend noch!

Beitrag von sabrina0409 02.10.10 - 23:36 Uhr

Hallo

Ich habe auch PCO.!!
Habe immer solche Schmerzen wenn ich wieder mal ! Zyten habe.
War dann paar mal beim FA und es waren immer Zysten.
Also das es vom Metformin kommt glaube ich eigentlich auch nicht. !!!


LG und schönen Abend#winke

Beitrag von nigna 04.10.10 - 08:02 Uhr

Hallo Fire #winke,

wenn deine letzte Mens so lange her ist und du PCO hast, dann ist klar, warum du UL- Schmerzen hast.

An deinen Eierstöcken werden sich über diese lange Zeit so einige PCO- Follis gebildet haben. Und durch Hormone, Schwankungen oder Anderes wachsen die auch von Zeit zu Zeit. Das bedeutet, du wirst nach 5 Monaten zwei schöne Nester an den Eierstöcken haben und die drücken natürlich.

Wenn jetzt erst Urlaub dran ist, musst du wohl damit klarkommen. Dann hilft wahrscheinlich nur US und mal die Mens auslösen. #pro

#blume LG nigna

Beitrag von mirabelli 04.10.10 - 13:59 Uhr

Hallo,

ich kenne diese Schmerzen auch sehr gut und kann sie bei mir mit den durch das PCO entstandenen Zysten in Verbindung bringen.
Das tut manchmal richtig doll weh, je nachdem wie groß die Zyste ist und ob sie möglicherweise auf andere Organe drückt, etc.

Meine letzte Zyste war eingeblutet, das habe ich nochmal schmerzhafter empfunden als sonst. Jetzt nehme ich leider erstmal wieder die Pille, um mit Hormonen die Zysten weg zu bekommen und um die Eierstöcke erstmal wieder "runterzufahren".



Liebe Grüße
Mirabelli