zufütterablauf???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von courtney13 02.10.10 - 21:39 Uhr

Hallo Mädels,
ich sags euch, man vergisst so viel so schnell!
Ich weiß gar nicht mehr wie das bei meiner großen war???

Ich will in den nächsten paar Wochen mit dem Zufüttern anfangen. Erst ersetzte ich den Mittagsbrei und dann???

Ab wann wird die nächste Mahlzeit ersetzt??? und welche??? Mittag oder Frühstück???

und ab wann haben eure das erste stück brot bekommen???

schon mal Danke
LG Courtney

Beitrag von dentatus77 02.10.10 - 21:53 Uhr

Hallo!
Ich hab zunächst jeden Monat eine Mahlzeit ersetzt:
Mit 5,5mon den Mittagsbrei
mit 6,5mon den Abendbrei
mit 7,5mon den Nachmittagsbrei
Dann hab ich ne ganze Weile gewartet, bis ich den Vormittagsbrei eingeführt hab, ich wollte so lange wie möglich noch stillen. Stina war da ca. 11mon. alt.
Mit Einführung der Vormittagsmahlzeit (erst Joghurt bzw. Guten-Morgen Brei, später Müsli) fiehl dann auch recht schnell das morgendliche Stillen weg.
Brot habe ich hin und wieder mit 9-10mon schon gegeben, mit gut 12mon habe ich dann den Abendbrei komplett durch Brot ersetzt. Milchhörnchen, Zwieback o.ä. gabs auch mit 6-7mon schon einmal.
Liebe Grüße!