von wegen Kleinkinder können sich nur die letzten 6 Monate merken...

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von kate75 02.10.10 - 23:53 Uhr

Benjamin, mittlerweile 5 Jahre alt, hat vor gut einem Jahr von seinem Vater erklärt bekommen, dass dieser bei Regen nicht mit ihm rausgehen könne, weil er allergisch wäre.

Heute dann der Brüller: Wir waren bei meiner Tante und Benni wollte raus in den Garten. Ich konnte nicht mit, bin gerade nicht so fit. Jedenfalls musste Benni seine Regenjacke anziehen, weil es etwas tröpfelte, und meine Tante sagte dann zu Benni, dass er auf seinen Papa warten müsse.

Jetzt kommt der ultimative Beweis, dass Kinder sich sehr wohl mehr merken können, als nur das letzte halbe Jahr: Benni sagt zu meiner Tante:
"Nein, ich gehe allein raus. Bei solchem Wetter geht immer nur die Mama mit mir raus. Papa kann nicht, er ist allergisch gegen Regenwasser."

Der arme kleine Mann hat die Welt nicht mehr verstanden, weil wir "Großen" natürlich allesamt losgeprustet haben...



Beitrag von kinasternchen 03.10.10 - 11:18 Uhr

Geht mir auch so... unsere Lütte wird nächste Woche 4 und wir waren im letzten Sommer (2009) im Tierpark und sie hat dort die Elefanten mit Karotten gefüttert. Und vor einiger Zeit fragte sie mich, wann wir denn wieder mal den Elefanten Karotten bringen würden... das war also noch vor ihrem dritten Geburtstag!!! Ich fand´s echt phänomenal, daß sie das noch wusste!!!

LG

Beitrag von sandrausascha 03.10.10 - 12:16 Uhr

hi,

das kleinkinder sich nicht allzulange erinnern können, halte ich auch für ein gerücht.

mein bruder lag letztes jahr im august zur beobachtung eine nacht im krankenhaus. wenn wir zum kinderarzt fahren, müssen wir am krankenhaus vorbei. moritz erzählt mir jetzt jedes mal, dass ja da der onkel sasa war und wir ihn besuchen waren. wir haben ihn damals hingebracht und auch wieder abgeholt, weil der rest der familie keine zeit hatte.

ist schon erstaunlich, was die krümel sich alles merken.

lg
sandra

Beitrag von boncas 04.10.10 - 17:49 Uhr

Das kenne ich auch so.

Meine Tochter war gerade 3 Jahre alt, als sie auf der Autobahn (ca 30km von zuhause entfernt) plötzlich unvermittelt "Pferdepopo" sagte!
Wir Eltern starrten uns an, dann hatten wir die Lösung und prusteten los: Ein Jahr zuvor fuhr auf einer Urlaubsfahrt (selbe Strecke) ein Pferdetransporter vor uns her und hinten raus ragte: Ein Pferdepopo.
Und an genau dem selben Autobahnabschnitt sagte sie dieses Wort, das sie 1 Jahr zuvor nicht einmal sprechen konnte.
Dass das kein Zufall war, bewies sie uns in Holland, unserem damaligen Urlaubsziel. Auf der selben Fahrt sagte sie an einem bestimmten, etwas markantem Autobahnabschnitt: Auto put. Richtig: An dieser Stelle fuhren wir ein Jahr zuvor an einem Unfall vorbei. Sie konnte sich 2x an Ort UND Ereignis erinnern.

Beitrag von tagpfauenauge 03.10.10 - 15:46 Uhr

Hi,

sry fürs Klugscheissen aber 5 ist nicht Kleinkind, das geht nur bis 3.

vg

Beitrag von scrapie 03.10.10 - 17:04 Uhr

Wer erzählt denn so einen Quatsch? Man sagt dass Kinder sich ab der Sprachentwicklung erinnern können... mein Sohn wusste mit 3, als wir an einer Eisdiele vorbeikamen, dass er dort mal mit mir und einer Freundin Eis gegessen hat.... und bei dem Ereignis war er 20 Monate alt!

Beitrag von che-raya 03.10.10 - 19:22 Uhr

Unser Sohn hat mit 2 (!) Jahren eine Jacke geschenkt bekommen von seiner Lieblingsoma.

Noch heute (er wird im Januar 5) sagt er mir das ich diese Jacke nicht bei Ebay verkaufen darf, weil er die, als er noch klein war, von seiner Oma geschenkt bekommen hat.

Versteh das mal einer.

Beitrag von xund 05.10.10 - 13:27 Uhr

Ich glaube auch, dass sich Kinder länger zurückerinnern können.
Wenn allerdings seit über einem Jahr immer wieder an das gleiche Ereignis erinnert wird (jedes Mal wenn er die Jacke sieht, jedes Mal wenn wir da durchfahren usw.) - dann ist ja klar, dass sie das nicht vergessen...