Keine Periode nach Absetzen der Pille

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fallingstar19 03.10.10 - 10:25 Uhr

Morgen,

bin etwas genervt...habe letzte Woche SO die letzte Pille genommen und soll heute, laut KIWU wieder Anfangen, da wir davon ausgingen ich bekomme meine Periode, aber die ist nicht da....hatte die Pille Anfang September nach erfolgloser Stimu einnehmen sollen, also nicht am ersten Tag der Periode, einfach Zwischendrin. Und hatte dann gaaanz leichte Schmierblutungen, so eine Woche bevor der Blister leer war, und jetzt nur minimale Schmierblutung...nehm ab heute die Pille wieder, aber was könnte das sein? Ahja hab PCO...

Liebe Grüße

Beitrag von tabeya70 03.10.10 - 12:24 Uhr

Hi,

ich wollte grad fast die gleiche Frage posten!
August verkorkste Stimu und abgebrochene IVF weil nur 1 Folli + 1 Zyste. Daraufhin September (auch erst ab 4.ZT) Pillenzyklus zur Zystenbeseitigung und Vorbereitung auf erneute Stimu mit IVF Versuch, hoffentlich.
Montag letzte Pille genommen (von 22) und Mens kam erst gestern, aber auch nur schwach, mehr SB als richtige.
Also sind wir in ähnlicher Weise schon 2.
Hatte auch mehr erwartet, v.a. damit die doofe Zyste weg geht!
Was war bei dir mit erfolgloser Stimu?

Sorry, dass ich dir auch keine Antwort geben kann!

LG T

Beitrag von fallingstar19 03.10.10 - 13:03 Uhr

Mhmm...gott sei dank, bin nicht die einzige. Mein KIWU- Doc meinte, die müsse kommen, ganz bestimmt, hab nur wahnsinnige Stimmungsschwankungen.

Musste mit Stimu aufhören, weil sich kein Leitfollikel gebildet hat, sondern die ganzen Follikel auf 8mm anwuchsen...joa und jetzt wollen wir am 23.10 mit der ersten ICSI anfangen.

Liebe Grüße

Beitrag von tabeya70 03.10.10 - 14:33 Uhr

Also war das bisher für IUI oder PNP, nicht für ICSI?
Stimmungsschwankungen hatte ich auch und tirische Kopfschmerzen nach dem Absetzen!
Ich weiß noch aus früheren Pillenzeiten, dass die Regel da schwächer sein konnte, aber inunser beider Fälle - keine Ahnung. Ich kenn mich auch mit PCO nicht aus.
Wünsche dir viel Glück, dass es dann bald losgehen kann!
LG :-)