Was war das denn? Kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 1sonnenbluemchen 03.10.10 - 10:52 Uhr

Guten morgen,

ich musste gestern am frühen Abend nochmal dringend weg und habe den kleinen natürlich mitgenommen. Wir sind dann in die Arena gefahren um Papa seinen Arbeitsausweis zu bringen, den er hier vergessen hat, aber dringend brauchte um arbeiten zu können.

Mit dem kleinen war alles in Ordnung, er war zwar etwas ruhig, schon den ganzen Tag, aber ansonsten ging es ihm ganz gut.

Bei Papa dann angekommen sagte er, dass der kleine etwas warm ist.

Ich bin dann wieder nachhause gefahren, der kleine ist eingeschlafen. Als wir zu hause angekommen sind, noch auf der Straße, hat der kleine sich total übergeben und er war total warm.

Ich habe ihn dann bettfertig gemacht, er ist sofort eingeschlafen. Er schläft ja sowieso bei uns im Bett, also hatte ich ihn gut im Blick, er hat durchgeschlafen, etwas unruhig, aber alles okay. Heute morgen ist alles wieder in Ordnung, kein Fieber, nichts mehr. Er flitzt durch die Wohnung, lacht und singt.

Das hatte ich ja noch nie. Er hatte gestern echt Fieber, 39,8 c und jetzt ist alles wieder super.......

Vielleicht kennt das ja jemand von euch


LG

Beitrag von chrissy2588 03.10.10 - 11:18 Uhr

Mir wurde vom KiA gesagt, dass Kinder häufig fiebern können, ohne wirklichen "Grund".

Auch Lena hat das schon gehabt.

Sie war den ganzen Tag lebendig und keineswegs warm oder gar krank und Abends hatte sie schlagartig Fieber.
Am nächsten Morgen war der Spuk wieder vorbei.

Solange es ihm jetzt wieder gut geht, dürfte ja alles in Ordnung sein bei euch!

Einen schönen Sonntag wünsche ich noch!

Liebe Grüße Chrissy

Beitrag von lucas2009 03.10.10 - 14:11 Uhr

Huhu,
ja hatte ich letztens auch. Keine Fieber, aber viermal übergeben. Dann war der Spuk vorbei....

Beitrag von mafebe 03.10.10 - 21:18 Uhr

Evtl Wachsfieber....#sonne

Beitrag von alinashayenne 03.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo!

Ich hab jetzt nicht nachgesehen, wie alt dein Sohn ist...aber mein Sohn hat öfters solche Sachen. Entweder dass er sich 2 - 3 Tage dauernd übergeben muss, dass er Durchfall hat oder eben, dass er sehr hoch fiebert. Alles ohne "richtige" Ursache.

Der Kinderarzt sagt immer, es wär alles ganz "normal"

Liebe Grüße
Nina