GEBURT!!! Bekomm ich Auskunft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 13:02 Uhr

Hallooo :-)

ich erreiche meine Schwester und auch meinen Schwager seit 3 Tagen
nicht. Beide Handys sind aus und zuhause sind sie wohl auch nicht.
Sie hat Heute ET!!!

Da das Krankenhaus in dem sie entbindet zu weit entfernt ist, wollte
ich fragen ob ich im KH anrufen kann, und fragen wie es ihr geht und ob
der Kleine schon da ist?

Bekomm ich da am Telefon als Schwester Auskunft?

Danke #blume

Beitrag von kaetzchen79 03.10.10 - 13:03 Uhr

kannst ja versuchen zu fragen, ob sie im kh ist, mehr info kriegst aber sicher nicht. wissen deine eltern nicht vielleicht was?

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 13:04 Uhr

sie hat leider keinen Kontakt zu unseren Eltern :-(

Beitrag von kaetzchen79 03.10.10 - 13:07 Uhr

oh das tut mir leid.... :-(

versuch dich zu gedulden. ist sicher schwer, aber sie wird dir dann sicher bescheid geben, wenns lütte da ist!! #baby

Beitrag von jecca 03.10.10 - 13:04 Uhr

Hallo!
Nein bekommst du nicht, sie sagen dir wahrscheinlich nur ob sie angemeldet ist oder nicht!


lg jecca

Beitrag von zuckerpups 03.10.10 - 13:05 Uhr

Keine Ahnung, ob Du auskunftsberechtigt bist, aber hast Du mal überlegt, daß die vielleicht einfach ihre Ruhe haben wollen und nicht 10x am Tag ans Telefon springen möchten, um Schwester, Bruder, Onkel, Tante, Nachbarin und Cousine zu sagen, daß es noch NICHT so weit ist?

Ich denke, die werden sich melden, wenn das Kind da ist, und bis dahin würde ich die Füße still halten.

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 13:06 Uhr

3 Tage Handy aus ist aber seeeehr lang für ihre Verhältnisse!

Beitrag von zuckerpups 03.10.10 - 13:13 Uhr

Na, um so mehr wird sie einen Grund dafür haben, denn selbst wenn sie es zuhause vergessen haben sollte und mittlerweile das Kind da ist, hätte der Mann es geholt und/oder seinerseits ne SMS rumgeschickt.

Ich hab bei der ersten SS nichtmal den Termin gesagt, damit ich zum Schluß meine Ruhe habe. Ein vages "Ende August" mußte reichen.
Wirste noch merken, wenn Du selbst in der 40. SSW bis. #herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von vchilde1976 03.10.10 - 19:37 Uhr

Genau! Meine Eltern fragen jeden Tag (!!!) nach,

-wie es mir geht oder
-ob der Kleine da ist.

Mein Mann hat denen schon zu verstehen gegeben, daß wir uns erstens melden werden, sobald es in die Klinik geht und das zweitens unser Sohn nicht dadurch schneller auf die Welt kommt, wenn Oma und Opa alle Naslang fragen. Bis vor ein paar Tagen haben die werdenden Großeltern (meine Eltern) alle drei bis vier Stunden nachgehakt und waren in großer Sorge, sobald keiner von uns ans Handy bzw. daheim ans Telefon gegangen ist (letzten Donnerstag gerade wieder - da habe ich auf dem Dachboden Wäsche aufgehängt und hatte hinterher sowohl auf unserem AB als auch auf meiner Mailbox Anrufe#augen). Jetzt haben sich SMS und/oder Anrufe auf einmal pro Tag reduziert, aber es nervt trotzdem.

Beitrag von samarangel 03.10.10 - 13:08 Uhr

ja ahbe ich auch bei meiner schwägerin bekommen die haben mich sogar in den kreissal verbunden lol unter den wehen ;-)

Beitrag von nalle 03.10.10 - 13:12 Uhr

Ruf an in dem KH und frag ob Frau sowieso auf der Entbindungstation liegt ! Die sagen Dir JA oder NEIN !


Wenn ja las dich zu der Stadtion verbinden bzw frag ob sie ein telegon auf Ihrem Zimmer hat und sie dir die Nr. geben könnten !

hat sie es nicht,dann sollen die Schwestern Ihr Bitte etwas ausrichten ;-)


Verstehste ???!!!! :-p

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 13:13 Uhr

Jap, alles registriert, häng schon am Hörer #rofl

Beitrag von nalle 03.10.10 - 13:14 Uhr

Jut Tantchen ;-)

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 13:16 Uhr

Biste immernoch nicht beim Werfen?
Scheinst ja sehr gemütlich für Deinen Sky zu sein #rofl #rofl

Beitrag von nalle 03.10.10 - 13:18 Uhr

Ach hör doch auf !!!


Morgen muss ich mr nen termin holen beim FA ... hab ihn ja Donnerstag (auf meinem Geb.) total verpasst !


Und wehe da hat sich in meiner Brosche noch nichts getan,daaaaaaaaann bin ich sauer auf den "kleinen"


Beitrag von girasoul 03.10.10 - 14:07 Uhr

oje :-)
warte doch einfach ab. ich denke sie werden sich melden wenn das kleine da ist. also ich wäre genervt wenn man mich ständig anruft um zu wissen ob mein kind schon da ist oder nicht.

wirst es schon erfahren.

lg, melli #winke

Beitrag von hoehni17 03.10.10 - 14:32 Uhr

Nicht falsch verstehen, aber ich denke wenn es soweit ist, werden Sie sich schon bei Dir melden. Mich würde es annerven, wenn jemand hinter mir her telefoniert, während ich im Kreißsaal bin.

Beitrag von gslehrerin 03.10.10 - 14:33 Uhr

Ruf im Khs. an und lass dich mit ihr verbinden...hat meine Freundin auch so gemacht, die mich nicht erreichen konnte...
LG
Susanne

Beitrag von kati543 03.10.10 - 14:34 Uhr

Warum rufst du nicht lieber mal deine Mutter an? Vielleicht weiß die ja näheres?
Laß deine arme Schwester in Ruhe. Wenn es etwas neues gibt, werden sie sich melden.