Wie oft gibt es Euren Nachnamen in Deutschland?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von denwillich 03.10.10 - 13:36 Uhr

Hallo

hab beim Stöbern eine Abfrageseite gefunden wo ca die Häufigkeit des eigenen Nachnames angezeigt wird deutschlandweit, aufgeteilt nach Städten.

http://www.verwandt.de/karten/

Meinen gibt es wahnsinnig oft, sowohl den Mädchen als auch den jetztigen Namen.

Hauptsächlich im Main-Kinzig-Kreis, dabei wohne ich doch ganz woanders ;-)

Wie siehts bei Euch aus?

denwillich <---- mal ihre ganzen Arbeitskollegen durchforstet

Beitrag von 1sonnenbluemchen 03.10.10 - 13:51 Uhr

40792 sind es bei uns :)

Beitrag von sylvia79 03.10.10 - 13:54 Uhr

Meinen (angeheirateten) Nachnahmen gibts 2425 x
Die meisten Leben im Osten, wo auch meine Heimat ist :-p

Meinen Geburtsnamen gibt es 16235 x #schock
Vorallem in Hannover und auch im Osten ;-)

Beitrag von gh1954 03.10.10 - 13:55 Uhr

Ca 105 Personen tragen meinen Nachnamen.

Beitrag von mm1902 03.10.10 - 13:57 Uhr

Das ist aber echt wenig...! :-D

Beitrag von gh1954 03.10.10 - 13:59 Uhr

Den Namen meines Freundes gibt es sogar nur 40 mal.

Beitrag von mm1902 03.10.10 - 14:02 Uhr

Dann habt ihr wohl echt sehr außergewöhnliche Namen...! #freu

Aber besser als Müller, Meier oder Schmitt....! #cool

Beitrag von asimbonanga 03.10.10 - 22:35 Uhr

Bestimmt alles Verwandtschaft #rofl

Beitrag von mm1902 03.10.10 - 13:56 Uhr

Hallo!

Bei uns sind es ca. 58173 mit Schwerpunkt Berlin!

Aber das richtet sich ja nach den Telefonbucheinträgen und kann deshalb nicht ganz so genau sein.

LG, M.

Beitrag von sunnyzone 03.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

das ist toll ;-)

Meinen Namen nur 24 mal #schmoll:-D

LG

Beitrag von mm1902 03.10.10 - 14:10 Uhr

Ist doch toll...!!! :-D

Einen Allerweltsnamen kann ja jeder haben.... #cool

LG, M.

Beitrag von charly03 03.10.10 - 14:01 Uhr

Wow da kann ich ja alle unterbieten ;-)

In Deutschland gibt es 17 Telefonbucheinträge zum Namen ********* und damit ca. 45 Personen mit diesem Namen.

Diese leben in 15 Städten und Landkreisen. Die meisten Anschlüsse sind in Hersfeld-Rotenburg gemeldet, nämlich 2. :-p

Beitrag von sunnyzone 03.10.10 - 14:05 Uhr

Lach, ich biete mit.. über dir :-p

GLG

Beitrag von charly03 03.10.10 - 14:06 Uhr

Ok verloren ;-)

Beitrag von jessie86 03.10.10 - 18:34 Uhr

;-)ich biete mit!
9 einträge=24personen

Beitrag von exzellence 03.10.10 - 21:03 Uhr

kann meine nachbarin und freundin unterbieten:

6 einträge, ca 16 personen,

Diese leben in 3 Städten und Landkreisen. Die meisten Anschlüsse sind in Herford gemeldet, nämlich 2.Weitere Kreise/Städte mit besonders vielen Namensträgern sind Lübeck (2) sowie Uecker-Randow mit 2 Einträgen.

seeeeehr selten also ;-)

Beitrag von lany 03.10.10 - 14:02 Uhr

Hallo!

Meinen gibts ca. 17085 obwohl das komisch ist das die von den 6379 Telefonbucheinrägen drauf kommen#gruebel

Meinen Geburtsnamen ca 6600 mal.

LG Eva

Beitrag von phys 03.10.10 - 14:02 Uhr

5 mal #cool

Damit wäre meine Familie beisammen.

Beitrag von mm1902 03.10.10 - 14:03 Uhr

#schock#schwitz#rofl

Beitrag von phys 03.10.10 - 14:06 Uhr

Wir sind eben einzigartig ;-) #rofl

Beitrag von mm1902 03.10.10 - 14:08 Uhr

Scheint wohl so.... #rofl

Beitrag von pupsik_1984 03.10.10 - 22:12 Uhr

Ich kann dich unterbieten:

Mein angeheirateter Name ist 2 x im Telefonbuch eingetragen. ;-)

Naja, da werden die Kinder halt nicht mitgezählt. Es gibt 8 Personen, die den Nachnamen haben.

Beitrag von .roter.kussmund 03.10.10 - 14:04 Uhr

zu meinem namen (*********) gibt es 96 tel-anschlüsse in deutschland.. die meisten in berlin.. nämlich fünf.

der name meines mannes (********) ist mit 1977 tel-anschlüssen vertreten.. die meisten in münchen, wo es auch einen gleichnamigen noblen und exklusiven vorort gibt. :-)

und weil ich beide namen wunderschön finde, habe ich mich für den doppelnamen entschieden.

gruß

*******
*********-******** :-)

Beitrag von ivik 03.10.10 - 14:06 Uhr

Meinen Geburtsnamen gibt es 17 mal.
Aber mein jetziger Name ist mit 13213 Telefonbucheinträgen wohl etwas häufiger;-)

Beitrag von arkti 03.10.10 - 14:09 Uhr

10 mal und meinen Geburtsnamen 8 mal im Telefonbuch :)