Neues von uns ... (Larissa)

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mukkelchen 03.10.10 - 13:51 Uhr

Hallöle ihr lieben,

ich war ja lange nicht hier, aber das lag daran, das wir im Urlaub waren :-)

Am 22.9. war Larissa´s Herzultraschall und es sieht zum Glück, nach wie vor alles recht gut aus. Ihr VSD ist natürlich noch da und auch Ihre Aortenstenose ist noch da, aber beides ist noch nicht OP-bedürftig #huepf

Somit haben wir den nächsten Check erst wieder in 6 Monaten zur U7.

Naja, und am 24.9. sind wir dann mit Ihr für eine Woche nach Mallorca geflogen #sonne

#schwitz, ich sag Euch...es ist kein Zuckerschlecken mit so nem Kind in den Urlaub zu fahren ... Der Flug war super und es hatte auch alles gut geklappt, Larissa war super lieb, bis sie das Meer gesehen hat ... Mein Gott ist das ne Wasser-Ratte #rofl ... Wir mussten sie nach etwa 1 1/2 Stunden #schock Badezeit zu ZWEIT festhalten und in 2 Handtücher einwickeln, da sie dermaßen gezittert hatte und blaue Lippen hatte, weil sie immer wieder ins Wasser wollte. Es wurde dann natürlich rumgebockt, wie ne große, aber irgendwann muß dann ja auch mal Schluß sein. Puuuhhh ... und keine 10 Minuten später wollt sie schon wieder ins Wasser #klatsch. Also das Meer war schon mal klasse und der Sand erst recht und dann hat sie noch nen Wachstums und Entwicklungsschub im Urlaub durchgemacht #verliebt
Genau am 28.9., also mit 18 Monaten, hat Ihre MAMA-Phase angefangen und wir haben den ganzen Tag nur noch Mama, Mama, Mama gehört.
Und sie macht jetzt auch Tierlaute nach - AU AU (Hund), HI HA (Esel) MHHH (Kuh).

Wenn wir abends an der promendae waren, dann hat sie allen Leuten zugewunken und sobald Musik von nem Restaurant zu hören war blieb sie stehen und hat erst mal ne Runde getanzt #rofl Sieht zu wegwerfen lustig aus .....

Soweit mal die News von uns ....

Mukkelchen mit Larissa.

PS: Malle ist kein Ziel für Kinder, die noch Brei bekommen! 1 Gläschen Hipp-Obstbrei kosten da 3,90 Euro !!!! #schock

Beitrag von bobinha 03.10.10 - 21:47 Uhr

Hi

Haben uns auch ans Meer getraut. Mein Kleiner war leider erkältet und durfte daher nicht baden. Aber haben es auch so genossen.

Wir haben den ganzen Brei von hier mitgenommen, weil wir Angst hatten nichts zu bekommen. Hatten dann zwar mit dem Gewicht zu kämpfen, aber habens noch geschafft. ;-)

Schön, dass sich deine Kleine so toll macht.

LG Bobinha mit Mr. Kopfschüttler

Beitrag von gille112 03.10.10 - 21:48 Uhr

WAAAS??Das ist ja wucher!!!Also echt!!
aber hauptsache ist, das es schön war und ihr euch gut erholt habt.Und die Ergebnisse beim Echo sind doch auch super!!!Ich drück die Daumen, das es so bleibt, und sie vielleicht um die OP herum kommt.
das Tanzen ist doch cool oder?Hannah ist auch ein Tanzbär.Manchmal schunkelt sie so heftig mit dem Kopf, das sie umfällt#rofl

Ach, sie sind einfach goldig.

LG Gille mit Hannah und Lara