5 Monate und heute nur 100 ml.....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katn1978 03.10.10 - 14:02 Uhr

.....getrunken.


Hallo ihr lieben,

meine Maus 5 1/2 Monate hat heute morgen um 5 Uhr ihre Flasche (200ml) bekommen. Diese hat sie fast komplett getrunken, aber kurz darauf wieder erbrochen. Seitdem hat sie 2x 50ml getrunken aus der Flasche, ihre Möhren mag sie heute garnicht, spuckt sie auch raus. Hab sie grad versucht zu stillen (was immer hilft wenn es ihr nicht so gut geht, ich stille noch 1x am Tag), da hat sie etwas aus einer Brust getrunken, dann nur gejammert und aufgebäumt, nach 10 Minuten kam diese Milch auch zum Teil wieder raus.

Mach mir jetzt langsam wirklich sorgen, sie muß doch was trinken/essen? Jemand eine Idee oder Rat?


LG Katn mit Sarah, die jetzt grad schläft

Beitrag von sako2000 03.10.10 - 20:11 Uhr

Hallo Katn,

wenn das nicht besser wird, wuerde ich auf jeden Fall morgen mal zum KIA.
Lieber 1x zu viel als zu wneig.

Alles Gute,
Claudia