Wie sollte die die Tempi sein nach erfolgreichem Eisprung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bk83 03.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo Mädels,

habe mal eine frage führe das erste mal ein ZB, wie sollte die Tempi sein wenn es geklappt hat?? Ich bin im 2 ÜZ und habe das gefühl das es geklappt hat, bin zwar erst ES+ 2 aber es zwickt und zwackt..
Was meint ihr??


Danke im Vorraus#winke

Beitrag von bk83 03.10.10 - 14:35 Uhr

ahja mein ZB www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/821915/538741

Beitrag von tinimini77 03.10.10 - 14:59 Uhr

Komme nicht rein. Bitte in VK kopieren dann können wir alle mal schauen;-)
Oder du kopierst es direkt hier rein .

LG Tini

Beitrag von meandco 03.10.10 - 15:10 Uhr

kannst du knicken - die messzeiten liegen bis zu 2 stunden auseinander ... das ist nur richtwert.

ansonsten: bei meiner großen hats vom tag weg gezwickt (was ich sonst nie hatte oder habe). diesmal haben sich meine brüste wie zwei kleine ballons entwickelt und der rest kam erst später ...

aber: pms produziert das alles auch super. abwarten und tee trinken #cool

lg