Jemand nach Not-Sectio und Bauchdeckenbruch spontan entbunden?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von babygirl2010 03.10.10 - 15:07 Uhr

Hallo zusammen.

Ich hab ne Frage an euch und zwar gibt es hier jemand der nach einem Notkaiserschnitt und einen Bauchdeckenbruch spontan das zweite Kind zur Welt gebracht hat?

Ich hatte im März einen Notkaiserschnitt und jetzt vor 4 Wochen wurde im am Bauch operiert weil ich einen Bauchdeckenbruch hatte.

Wir wollen in ca. 2 Jahren mit dem "Üben" wieder anfangen und ich möchte eigentlich auf gar keinen Fall nochmal einen KS!

Hat jemand Erfahrung?

Lg Janine mit Lea 7 Monate

Beitrag von minnie85 03.10.10 - 17:53 Uhr

Ein Not-KS aufgrund von zB schlechten Herztönen ist ja nichts, was sich zwingend wiederholt...daher kannst du danach sicherlich spontan entbinden.
Wegen dem Bauchdeckenbruch weiß ich allerdings nicht genau, da würde ich mal mit Hebamme und Arzt sprechen.
Ich hatte mal einen Leistenbruch, das ist zB kein Ausschluss für eine Spontangeburt.

Beitrag von bunny2204 04.10.10 - 09:02 Uhr

ich hatte nur einen Nabelbruch, da sprach nichts gene eine spontane Geburt.

lg BUNNY #hasi