Blähungen,sind das anzeichen das es bald los geht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flasche000 03.10.10 - 15:34 Uhr

Hallo
Ich habe am mittwoch et und habe seit gestern extreme Blähungen,kann es sein,das dass ein geburtsanzeichen ist,das es bald los geht? habe schon viel über sowas gehört,das manche frauen von durchfall usw. geplagt sind,dachte vielleicht,das blähungen auch dazu gehören?kann mir das jemand sagen? wehen habe ich sonst keine,ich merke das sich einiges vorbereitet mit einem ziehen,was zwischendurch schonmal auftaucht,und mein baby ist auch sehr aktiv heute,aber sonst spüre ich nichts.
flasche000

Beitrag von liseken 03.10.10 - 15:39 Uhr

Da muss ich dich enttäuschen - habe seit drei Wochen ungefähr Probleme mit Blähungen und die Maus macht keine Anzeichen, dass sie raus will... leider...

LG liseken ET+1

Beitrag von fredo.84 03.10.10 - 16:09 Uhr

Da muss ich Dich leider auch enttäuschen...habe auch das Problem mit den Blähungen und bin jetzt ET+5:-(