Tröpfchen Blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninad81 03.10.10 - 17:49 Uhr

Hallo,
brauche mal eure Hilfe. Hatte gestern Nachmittag/Abend ein Tröpfchen Blut im Slip und dann als ich auf Toilette war leicht bräunlichen Zervixschleim.
Sollte ich Morgen bei meiner FÄ anrufen und evtl. dort vorbei gehen?
Oder übertreibe ich? War ja nur minimal und seit dem ist nichts mehr.
Danke für eure Hilfe.
Nina & #ei (9.SSW)

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 17:52 Uhr

natürlich zum FA oder ins KH.

Alles Gute

Beitrag von ninad81 03.10.10 - 17:54 Uhr

Echt? Auch wenn es nur ein Tröpfchen war? Will nicht hysterisch sein...

Beitrag von maries-mami 03.10.10 - 17:55 Uhr

ja echt :-)

sicher ist sicher!!

Beitrag von manu0379 03.10.10 - 18:01 Uhr

hattest du GV oder etwas härteren Stuhl? Dann kann es auch davon kommen. Ich habe es öfter mal und bleibe da ganz ruhig. Wenn wenige Stunden später alles wieder weiß ist kam es vom Muttermund, der bei mir etwas sehr empfindlich ist.

Hol mal tief Luft und höre was dein Bauchgefühl sagt. Das sagt mir ganz genau ob alles in Ordnung ist ;)

Um ganz ruhig zu sein, rufe doch morgen bei deinem FA ein und schau was die Arzthelferinnen sagen.

Beitrag von ninad81 03.10.10 - 18:03 Uhr

Nein, hatte weder #sex noch härteren Stuhl.
Versuche ruhig zu bleiben, aber ich denke ich rufe da morgen wirklich mal an. Hätte Donnerstag eh einen Vorsorgetermin. Vielleicht kann ich den auf Morgen vorverlegen lassen.

Beitrag von nadja.1304 03.10.10 - 18:03 Uhr

Fällt dir vielleicht ein Grund für das Blut ein (z.B. Sex oder ph-Wertmessung)? Ich hatte dreimal eine leichte SB, aber immer dunkel und nur 1-2 mal "vorfindbar". War deswegen nicht beim Arzt. Wenn es dich aber beruhigt, kannst du natürlich zum Arzt gehen.
Wünsch dir alles Gute,
LG Nadja 24+1

Beitrag von janina2811 03.10.10 - 18:41 Uhr

Hatte heute und gestern Abend auch jeweils wenig bräunlichen Schleim. Ich werde morgen früh zum Arzt gehen, sicher ist sicher.

Dir alles Gute!!