Hilfe... ich bin soo kaputt: Migräne (34ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .miechen 03.10.10 - 18:13 Uhr


Hallöchen,

vorgestern hatte ich überraschend einen Migräne-Anfall mit Aura bekommen und war dabei noch am Autofahren... sowas blödes...
Jedenfalls war es diesmal total schlimm... #schmoll

Vor der Schwangerschaft hatte ich sowas nieee... und nun in der Schwangerschaft schon 3 Mal.
Und jedes mal wirds Schlimmer.#schock Ich muss dazu sagen das das auch ein total stressiger Tag war und ich noch so einige Termine vor mir hatte... und dann sowas.#zitter

Meint ihr das hört nach der Schwangerschaft auf oder eher nicht?!?!?! #schwitz

Jedenfalls hab ich seitdem letzten Anfall so Sehstörungen... bzw. ist es anstrengender... was jedoch unabhängig von der Migräne, auch so zum Ende der Schwangerschaft zugenommen hat.

Ach und ich hab so ein doofes pulsierendes Rauschen im linken Ohr.

Habt ihr Tipps was ich tun kann damit sowas nicht mehr so schnell wieder vorkommt? #heul

Ps.: Achja, ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion (nehme 75µg) und leider gerade wieder unter Eisenmangel (liegt bei 11,..).

Ich erwarte eure sehnlichst eure Antworten #schmoll
Danke schonmal

Liebe Grüße .miechen




Beitrag von diemia 03.10.10 - 18:42 Uhr

Hallo Miechen,

ich kann dir nur empfehlen auf jeden Fall mal den Blutdruck kontrollieren zu lassen und immer jede Menge zu trinken...

LG Mia mit Krümelchen 16.SSW