Berechnung NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandel12 03.10.10 - 18:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Zyklus dauert normalerweise 28 Tage (wäre das jetzt noch so, wäre heute NMT) da der letzte 31 Tage dauerte, rechne ich die 3 Tage dazu, dann müsste er jetzt am 6.10. sein. (mal davon abgesehen, dass der Zyklus jetzt nicht genauso langen dauern müsste wie der letzte)
Urbia rechnet mir im Eisprungkalender aber den 8.10. aus. Warum ist das so? Kennt ihr das Problem? Wonach soll ich mich richten? #kratz

Beitrag von sparla 03.10.10 - 18:26 Uhr

Hallo
die einten gehen vom erst möglichen ES aus die anderen vom letzt möglichem ES das ist der Unterschied..

#winke
Sparla