Pflanzen im Kinderzimmer ja/nein?!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von miri83 03.10.10 - 18:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habt ihr im Kinderzimmer Pflanzen stehen???

Ich wollte & kann eigentlich nur eine Pflanze auf das Standregal stellen, denn am Dachfenster ist keine Fensterbank angebracht.

Nun meinte meine Mum, ob man das überhaupt machen "darf" zwecks Bakterien in der Erde???

Was meint ihr, ja oder nein?

Danke & viele Grüße

Miri + Babyboy inside (25+2) #verliebt

PS.: Schalte jetzt die erste Ladung Babywäsche ein *freu*

Beitrag von canadia.und.baby. 03.10.10 - 18:42 Uhr

Natürlich darf man das , nur drauf achte das sie nicht giftig ist :)

Beitrag von kathrincat 03.10.10 - 19:12 Uhr

klar darf man, warum auch nicht

Beitrag von nadinefri 03.10.10 - 19:27 Uhr

Pflanzen sollte man nicht ins Babyzimmer stellen.
Das liegt weniger daran, dass sie nachts Sauerstoff verbrauchen, sondern weil sie in der Blumenerde bzw. im Pflanzsubstrat Schimmelpilzsporen einschleppen können, die stark allergen sind.