Hilfe Aptamil HA1

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von angie4 03.10.10 - 18:39 Uhr

Hallo Mädels,

wir waren letzte Woche beim Kinderarzt und der meinte auf Grund des Gewichts 3920 g (Geburt 3410 g) sollten wir von der Aptamil HA Pre auf die Aptamil HA 1 umstellen.

So jetzt war heute der besagte Tag und wir stellten um. Nun trinkt unsere Maus schon die zweite Flasche (seit Mittag) und kurze Zeit drauf kommt beim Aufstoßen alles wieder mit raus aber nicht gespukt sondern gebrochen.

Kann mir hier jemand verraten ob dies normal ist und sich dass alles noch einpendelt (sie hat mittlerweile Hunger macht aber bei der Flasche den Mund nicht mehr auf, wahrscheinlich ekelt es sie schon von der Flasche).

Wasser und Fencheltee sollen wir laut Kinderarzt nicht füttern, da Milch völlig ausreicht.

Wir wissen im Moment nicht mehr weiter, sie weint auch ganz stark. Wir können sie doch nicht schreien und verhungern lassen. HILFE!!! #schwitz

Manchmal schläft sie auch ein vor Müdigkeit ein kommt kurze Zeit später aber wieder auf, vor Hunger.

Vielen Dank für Eure Antworten
Angie mit Leonie

Beitrag von svea08 04.10.10 - 13:15 Uhr

Also dann nix wie zurück zur Pre!
Ich sehe auch nicht den Vorteil einer Umstellung zur 1, ist ja von den Kalorien her genauso und hält durch Stärke tendenziell länger satt --> Fazit dein Kind trinkt weniger und die Gesamtkalorien gehen auch nach unten. Plus sie scheint es nicht zu vertragen.

Wieviel trinkt denn die Kleine von der Pre, wie alt genau ist sie?

Beitrag von angie4 04.10.10 - 17:57 Uhr

Die Kleine wird am Donnerstag Vier Wochen und trinkt von der pre alle 4 Stunden 90 ml. Von der HA 1 trinkt sie stündlich ca. 60 ml. Hat jetzt vier Stunden geschlafen und gerade eben eine 60 ml weggezogen. Hat allerdings nach fast jeder Flasche nach wie vor Bauchweh und bekommt ab und an Sabtropfen aber immer nur zwei nach jeder Flasche. Allerdings ist das brechen weg dafür spuckt sie nun ab und an (was aber nicht weiter schlimm sein dürfte). Bin jetzt am Überlegen ob ich ne andere HA pre ausprobieren soll. Aber welche Marke (denn zu oft sollte man ja bekanntlich nicht wechseln).

GLG Angie