nmt+2 und nix tut sich....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peg900 03.10.10 - 19:06 Uhr

hallo mädels#winke!!!!

ich schieb gerade totalen frust und bin etwas verwirrt.

ich bekomm meine mens nicht und sst's sind auch negativ.

kann mir jemand sagen, ob ich überhaupt diesen monat einen ES hatte?
ich glaub eher nicht. durch meine angina, die mit 4 tagen fieber einherging, kann man nicht mal sehen, ob ich überhaupt einen ES hatte.

ich komm da noch nicht so klar mit diesem ZB, vielleicht kann mir jmd was dazu sagen.

wer mal schauen möchte: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921753/537096.


ganz liebe grüße an euch!

Beitrag von beffi79 03.10.10 - 19:09 Uhr

ich erkenn da auch nicht wirklich nen ES

sorry ist halt blöd wenn man dazwischen krank ist

Beitrag von sparla 03.10.10 - 19:11 Uhr

Hallo du,
erkenne leider keinen ES ist leider nicht mal eine Hochlage...#schmoll

Neuer Monat neues Glück

Sparla;-)

Beitrag von peg900 03.10.10 - 19:15 Uhr

jo, so siehts wohl aus:-(.

nun ja, ist nicht zu ändern, wär schön, wenn ich dann mal endlich diese blöde mens bekommen würde.

und gerade weil sie nicht kommt, mach ich mich ja so verrückt:-).

ich denke mal, dass sich mein körper nach absetzen der pille erstmal wieder normalisieren muß und sich ein richtiger zyk einpendeln muß.

bin gespannt, wie es nächsten monat aussieht.

vielen dank an euch!!!