was hat der östrogenabfall zusagen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s1na 03.10.10 - 19:26 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923848/538206

Mir wurde hier gesagt das ich letztens ein Östro.-abfall hatte.

Was hat das zusagen?

SS, nicht mögliche ss, oder garnichts (nicht zu beachten)

Danke für die antworten

Beitrag von sternchen.4 03.10.10 - 19:29 Uhr

Hat eig. nicht sehr viel zu bedeuten.
Ich hatte das auch schon in meinen Kurven, als ich schwanger war/wurde, hatte ich es allerdings nicht in meiner Kurve!

Beitrag von sparla 03.10.10 - 19:34 Uhr

Hallo du,
tut mir leid ich kann gar kein ES erkennen...#schmoll
damit auch keinen Östrogenabsacker...


Vielleicht kommt er ja noch

Sparla;-)

Beitrag von s1na 03.10.10 - 19:37 Uhr

ES sollte am 29.09 sein. wurde mir so geschrieben.
Keine Ahnung ist mein1. ZB

Beitrag von sparla 03.10.10 - 19:49 Uhr

Hi nochmal,
auf diesen Rechner kannst du dich nicht verlassen,
du hattest einen Es wenn deine Temeratur 3 mal hinterienander angestiegen ist und höher wie die letzten 6 Werte...
Voher nicht,
kann aber noch kommen, ich würde ein paar Bienchen mehr setzten...
Sparla;-)

Beitrag von shiningstar 03.10.10 - 19:43 Uhr

Der ES war am 28.09...

Und wegen dem Absacker -kommt drauf an welches Hormon der Körper mehr produziert...
Progesteron lässt die Tempi steigen (immer in der zweiten Hälfte), Östrogen lässt die Tempi absacken.
Kann aber nichts auf eine mögliche Schwangerschaft deuten...

Beitrag von jwoj 03.10.10 - 19:48 Uhr

Ein Östrogenabsacker kann es erst nach dem ES sein. Man hätte davon ausgehen können, dass dein ES am 29.09. gewesen sein könnte. Da aber deine Temperatur wieder nach unten gerauscht ist, erscheint es eher so als ob der ES jetzt seinen Anlauf nimmt. Davor gibt es manchmal eben auch solche Temperaturabsacker, die aber nicht mit den Östrogenabsackern nach dem ES verwechselt werden dürfen.

Wie misst du?

Viele Grüße! #klee

Beitrag von s1na 03.10.10 - 21:01 Uhr

Immer morgens 06:00 oral. wie bei urbia beschrieben