fehlgeburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leechen1986 03.10.10 - 19:34 Uhr

bin in der 5.ssw. wenn der fötus plötzlich tot wäre, wann würde er dann abgehen? und kommt es dabei immer zu blutungen?
vielen dank für eure antworten. lg leechen:-)

Beitrag von wuestenblume86 03.10.10 - 19:35 Uhr

Muss man sich darüber Gedanken machen!?

Nach Auskunft meiner Hebamme und Ärztin reguliert der Körper das aber von selbst....meist treten Blutungen auf oder mindestens starke Schmerzen.

Beitrag von nalle 03.10.10 - 19:36 Uhr

Muss ich beides mit NEIN beantworten !




Think positiv ! ;-)



lg nalle 39 ssw

Beitrag von leechen1986 03.10.10 - 19:40 Uhr

wie beides nein? woher soll ich denn wissen ob noch alles in ordnung ist? habe doch den termin beim fa erst in 1 1/2 wochen :(

Beitrag von nalle 03.10.10 - 19:43 Uhr

Die Natur !

da müssen ale schwangeren durch ;-)

Aber umso mehr man sich stresst und Angst hat,desto mehr KANN passieren !

Beitrag von -trine- 03.10.10 - 19:36 Uhr

Hey, dein Fötus ist noch ein Embryo ;-)

Wenn du das Baby jetzt verlieren würdest, könnte es mit einer Blutung abgehen oder halt nicht abgehen. Das müsste dann der Frauenarzt festellen.
Blutungen treten nicht immer auf, wenn das Baby nicht mehr lebt.

Mach dir nicht so viele Sorgen, in den meisten Fällen geht ja doch alles gut #liebdrueck

Beitrag von 5kids. 03.10.10 - 19:38 Uhr

Hallo!
Selbstverständlich kommt es zu einer Blutung. In der 5.SSW ist es ohnehin grad am Anfang und würde " mit viel Glück" als einfache Mens wieder verschwinden. Je weiter man ist,desto geringer die Chance,um eine Ausschabung drum herum zu kommen.

LG
Andrea

Beitrag von nalle 03.10.10 - 19:39 Uhr

Ok.... hast Recht !



Wäre ja ein normaler Abgang in der SSW !

Da hab ich wohl wieder schneller gelesen und die 5 SSW überlesen :-p



lg

Beitrag von froni66 03.10.10 - 19:49 Uhr

Es kommt nicht "selbstverständlich" zu einer Blutung!!!

Beitrag von leechen1986 03.10.10 - 19:56 Uhr

danke für eure antworten. ich sollte mir wirklich nicht so viele sorgen machen. ich habe mir immer ein baby gewünscht und jetzt sollte ich es genießen das ich es endlich geschafft habe :)
ich wünsch euch allen noch eine schöne ss #blume

Beitrag von froni66 03.10.10 - 19:59 Uhr

Genau, mach dir einfach nicht so viele Gedanken!!!
Wünsche dir alles liebe.....

Beitrag von leechen1986 03.10.10 - 20:21 Uhr

dankeeeeeeee:-)