Will mich fürs erste Verabschieden

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von petra2105 03.10.10 - 20:42 Uhr

Hallo

Naja nach 4 IUI die Negativ waren meinte meine Ärztin das jetzt nur noch
eine ICSI in betracht gezogen werden sollte.

Das Problem ist das mein Körper die Spermien von meinem Mann abtötet.

Naja ich werde jetzt erst mal eine Pause machen und nächstes Jahr machen wir dann ICSI.

Vieleicht schaffe ich ja bis dahin was abzunehmen:-(

Wünsche Euch allen viel erfolg und drücke euch ganz fest die Daumen.


LG Petra

Beitrag von unipuma 03.10.10 - 22:09 Uhr

Hi Petra,

tut mir echt leid für dich. Aber nächstes Jahr wird bestimmt ein Glücksjahr. Viel erfolg auch bei deinem Ziel.

Ich stecke grad noch im WS der 3 IUI .

LG unipuma

Beitrag von krtecek 04.10.10 - 02:43 Uhr

hi meine leibe Peetra,ich bin zwar nicht mehr in diesem foum, ich will dur nur kurz was sagen, ich habe keine Ahung, ob das Gewicht ein problem für dich ist ABER

ich habe es ähnlich getan, nahm mit sport und weightwatchers 30kg ab..mein hormonstatus hat sich verändert, mein Körpergefühl hat sich verändert und es war eine überglückliche Zeit...besser kann man es nicht nutzen..

und dann kommst du wieder und kämpfst du neu..

die Gechichte ist jetzt bisl her, jetzt das zweite Mal ungeplannt schwanger ,glaube mir, ich freue mich über alles, wenn es vorbei ist und nehme auf mein altes gewicht wieder zurück ab!

Krtec ek