lohnt dich eine v-tech pocket smile für 6 jährigen? oder nintendo ds ?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von luckylike 03.10.10 - 20:49 Uhr

hallo

mein sohn ist 6 und wir überlegen ihm zu weihnachten einen kleines computerspielgerät zu kaufen, nix für fernseher sondern das gerät fürs spielen überall..

habe nun ein angebot für ein v tech pocket smile, allerdings sind da auf der verpackung nur wenig spiele zum nachkaufen aufeglistet und meist nur bis 8 jahre bin unsicher ob man gleich zu einen nintendo greift wo die ganze familie mal spielen kann?

hat wer ein pro und kontra?

ich finde die 170.- für nintendo schon recht heftig vor allem für ein weihnachtsgeschnk für nene 6 jährigen der dazu ja auch noch andere kleinigkeiten bekommt

das andere gerät ist reduziert auf 65.- hmm weiß einfach nicht recht was ich tun soll...

danke lucky

Beitrag von dore1977 03.10.10 - 20:59 Uhr


Hallo,

klar und einfach: Kauf den DS!

LG dore

Beitrag von tweety25883 03.10.10 - 21:13 Uhr

Hallo

Wir haben auch ein DS lite. Hab es für 130 € gekauft. Allerdings hat es niemand als Geschenk bekommen. Fände es für ein Kind nämlich auch ganz schön heftig. Ich habe es für uns alle gekauft. Es kann jeder mal spielen (ok. der Kleine interessiert sich noch nicht für sowas, seine Autos sind viel interessanter). Dafür hat meine Tochter zur Einschulung und zum Geburtstag Spiele geschenkt bekommen, die nur ihr gehören.

LG Tweety

Beitrag von darkblue81 03.10.10 - 22:01 Uhr

Hallo,

ganz klar Nintendo DS.

Wir haben zwei Spielekonsolen von V-Tech und die eine haben wir 5x umgetauscht #aerger mal abgesehn davon das wir damals extra einen Netzadapter kaufen mussten, ansonten nur mit Batterie und die Konsolen fressen einige, braucht man mit den billigen gar nicht anfangen. Die Kids sind mittlerweile damit einverstanden das wir diese beiden Konsolen verkaufen, weil sie sich nicht mehr dafür interessieren (sie sind zu groß für solche Baby-Spiele ;-))

LG

Beitrag von imzadi 03.10.10 - 22:32 Uhr

Nimm die Wiii da hat die ganze Familie mehr davon als von einem Nintendo DS.

v tech pocket smile wird dein Kind in einem Jahr nicht mehr anrühren wenn es bei Freunden Nintendo oder Play Station sieht. Die Spiele sind echt nur für ganz kleine Kinder und langweilen schnell. Du würdest nur unnötig Geld ausgeben weil sein Sohn dann nächstes Weihnachten eh eine richtige Konsole will.

Beitrag von lalelu74 03.10.10 - 23:36 Uhr

Hallo,
ich würde auch den Nintendo Ds nehmen. Ich glaub die die V-tech Konsole nicht so lange interessant ist. Ich würde den DS z.B. als Gemeinschaftsgeschenk von Euch und den Großeltern zusammen kaufen. Wir haben das bei unseren Kindern so gemacht. Jeder bekam den DS und dazu ein Spiel. Mehr gab es dann an diesem Weihnachten nicht und den Kindern war das egal. Sie waren übrigens beide 6 Jahre als die den Nintendo DS bekamen.
LG
lalelu74#winke

Beitrag von rienchen77 04.10.10 - 06:27 Uhr

ein DS ist sinniger

Beitrag von litalia 04.10.10 - 08:10 Uhr

wir haben auch ne vsmile und meine tochter (6) spielt damit sehr gerne, die spiele finde ich auch schön.

pro spiel zahlt man etwa 20 euro (neu)


meine tochter hat es zum 4. geburtstag bekommen.


jetzt würde ich eher einen ds kaufen anstatt mit einer vsmile anzufangen.

wir wollen dann nächstes jahr auch ein ds kaufen, da ist sie dann 7.

mit 6 jahren würde ich nicht mehr mit einer v smile anfangen sondern direkt einen ds.

die spiele sind da allerdings auch teurer als 20 euro?!?

Beitrag von spyro82 04.10.10 - 09:30 Uhr

Hey...

also ich weiß zwar nicht was ein sechsjähriger schon mit einem Computer soll,aber wenn dann würde ich den DS kaufen...da hat er wahrscheinlich länger was von!


glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von anira 04.10.10 - 10:19 Uhr

ich empfehle dir denoch den DS
aber ersten ihr habt alle was davon
und damit gehört man ja auch eindeutig zu den grossen Kindern;)
bei guter pflege halten die dinger doch auch locker Jahre!
gibt es bei euch net so läden wie Games Stop
da kann man sehr gute gebrauchte kaufen
und auch spiele
meist ist ja net mal das spielgerät so schlimm sondern die spiele die gehen ins geld!! und in so einem laden kosten die oft die hälfte ok es sind keine brand aktuellen teile

Beitrag von ramona_27 04.10.10 - 10:47 Uhr

Ich würde Dir auch zum DS raten....

Und die gibt es auch billiger.... siehe hier: 1x lite, 1x den älteren

http://www.amazon.de/Nintendo-DS-Lite-Konsole-Schwarz/dp/B000FS9UUI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1286181398&sr=8-1


http://www.amazon.de/Nintendo-DS-Konsole-silber/dp/B0007MRKN6/ref=sr_1_34?ie=UTF8&s=videogames&qid=1286181377&sr=8-34

Dann habe ich noch eine Karte, darauf kann ich im Internet geladene Spiele drauf installieren.

http://cgi.ebay.de/R4-Karte-original-NDSL-NDS-/120629313467?pt=PC_Viedeospielzubeh%C3%B6r&hash=item1c16113fbb

Beitrag von valada 04.10.10 - 12:31 Uhr

die R4-Karte mit den geladenen Spielen ist illegal....

Beitrag von zaubertroll1972 04.10.10 - 19:33 Uhr

Oh Gott!!! Oh Gott!!!!#zitter

Beitrag von kathrincat 04.10.10 - 14:37 Uhr

er pocket für 80-90 euro ja, denn den kann sie mitnehmen, aber in den alter würd ich den nintendo kaufen.

stimmt 65 bei mytoys, haben für unsere fast 3 jährigen gekauft, ist super das teil und es gibt viele spiele. bis 10 gehen die spiele.

aber wie gesagt, mit 6 würd ich den ne. kaufen.
wir werden ihn in dem alter jedenfals für unsere kaufen.

Beitrag von manavgat 04.10.10 - 14:59 Uhr

Beschäftige Dich mit Deinem Kind oder sorge dafür, dass er sich auch draußen austoben kann.

Dieses elektronische Zeug braucht er nicht.

Gruß

Manavgat

Beitrag von luckylike 04.10.10 - 21:14 Uhr

#schein na du bist mir eine kennst du mich und meine kinder?

so ein mist habe ich noch nie gelesen,

ich gehe tagtäglich mit meinen 3 nach draussen zum toben wir spielen und meine kinder sitzen nur am wochenende für ne halbe stunde vorm fernseher
und du willst mir sagen was ich zu tun habe bzw was ich nicht mache...

was erlaubst du dir eigentlich#nanana

Beitrag von kati24la 05.10.10 - 08:06 Uhr

Hallo!

Reg dich nicht auf, Sie hat immer so konstruktive Beiträge! Ob Sie nun auf die Frage antwortet oder nicht, ist dabei nebensächlich!
Ich frage mich nur immer bei Ihr, wann Sie denn Zeit mit Ihren Kindern verbringt, da man in jedem Themenkreis hier genug von Ihr zu lesen bekommt!

LG Kati

Beitrag von luckylike 05.10.10 - 22:32 Uhr

hallo

danke für die info

dann werde ich die dame einfach mal überlesen, ist schon schlimm was man von solchen damen gleich indirekt unterstellt bekommt.

danke lucky#winke

Beitrag von luckylike 04.10.10 - 21:18 Uhr

hallo

Ich danke allen die meine frage beantwortet haben

ich werde mich dann doch zu einen nintendo hinreissen lassen aber ....

und für die liebe manavgat Ich gehe natürlich weiterhin mit meinen jungs raus und werde fleissig spielen versprochen#cool

vg lucky