Nun bin ich ziemlich verunsichert????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggirockt 03.10.10 - 21:01 Uhr

Hallöchen und guten Abend....

nachdem ich hier nun öfter gelesen habe, dass die Schwangeren, welche mit Kindern vor allem im Alter bis 6 Jahren arbeiten meist ein BV erhalten haben, bin ich nun sehr verunsichert.
Ich arbeite in einer Kinderkrippe und habe erst am Donnerstag einen Termin beim FA. Ich habe echt Angst mir irgendwas wegzuholen, was dem Bauchzwerg schaden könnte #zitter

LG

Beitrag von felicia2010 03.10.10 - 21:05 Uhr

Hallo, wenn du deine Ss bekannt gibst, müssen sie dir ein BV geben, bis die Ergebnisse vom FA da sind. Falls sie das nicht machen - Mutterschutz anrufen! Aber jetzt keine Angst haben, es wird sicher nix passieren!

Alles Gute!

P.s. Wickeln solltest du auch nicht mehr

Beitrag von maggirockt 03.10.10 - 21:08 Uhr

Mh schwierige Situation, meine Chefin weiß es schon hat mir aber nix davon gesagt. Der große Chef weiß es noch nicht. Da wollte ich mit warten bis ich beim Arzt war. Doch nun habe ich diese Infozettel dazu von einer Nachbarin bekommen, die arbeitet bei einer FÄ und seitdem bin ich total hin und hergerissen was ich tun soll.

Ich mag die alle auch nicht hängen lassen, da wir ein sehr kleiner Betrieb sind mit nur 5 Angestellten.

Beitrag von dingens 03.10.10 - 21:09 Uhr

#kratz

hä, was isn jetzt los?

wieso soll sie nich mehr wickeln, habe meinen sohn auch noch gewickelt, obwohl ich mit nr.2 #schwanger war.,...


und was ist gemeint mit "mutterschutz anrufen"????????

Beitrag von mynona88 03.10.10 - 21:18 Uhr

man sollte "fremde" Kinder nicht mehr wickeln..falls es irgendwas ansteckendes hat..
bei deinem Kind weist du das es gesund und muter ist oder auch manchmal nicht..aber viele Eltern schicken ihre Kinder auch mit Durchfall oder anderen Dingen in den Kindergarten..(Hauptsache abgeben) und um Ansteckungsgefahren auszuschließen darft du nicht mehr wickeln..

Ansonsten solltest du dir ein vorläufiges BV geben lassen..das kann aber glaub ich nur der Träger, die Leitung nicht.

LG
mynona88 mit Twins inside 14+6ssw#verliebt

Beitrag von dingens 03.10.10 - 21:53 Uhr

Ne du lass mal, ich brauch das nicht mehr#schein

Beitrag von felicia2010 03.10.10 - 22:09 Uhr

Hallo,

ich meine die Mutterschutzbehörde, erreicht man in unserem Lanskreis über das Regierungspräsideum. Und wegen dem Wickeln hast du ja bereits eine Antwort erhalten.

Beitrag von melkoss 03.10.10 - 21:15 Uhr

huhu,
habe auch in der krippe gearbeitet.durfte aber dann,laut amtsärztin,bis zur 20. ssw nur mit kindern über 6 jahren zusammen arbeiten und danach nur mit kindern ab 3 jahren.ich hatte kein immunschutz gegen zytomegalie.kann durch kinder bis 3 jahren übertragen werden durch speichel,blut und urin.da in der krippe das risiko höher einer ansteckung ist,sieh dich vor.am besten du sprichst gleich morgen mit deiner chefin.

lg

Beitrag von dingens 03.10.10 - 21:19 Uhr

#aha


aber ehrlich gesagt frage ich mich wirklich, wirklich, wie die Leute das früher alle gemacht haben...


Dieses Zytozeugs war bei meinem ersten Kind zum Beispiel auch kein Thema. Das war dann plötzlich wieder mal was Neues.....man kann sich auch dumm erfinden und Panikmache verbreiten, dass es nur so kracht


#augen

Beitrag von melkoss 03.10.10 - 21:32 Uhr

da hast du recht.mir wurde es so erklärt und mein arbeitgeber hat danach gehandelt.es gibt sogar gesetzmäßigkeiten darüber.
aber ich bin auch der meinung sicher ist sicher.und wenn der immunschutz auch bei anderen kinderkrankheiten nicht ausreichend ist,sollte der arbeitgeber handeln, da wie schon gesagt die gefahr einer ansteckung in der krippe höher ist