Sind eure Babys vorm Schlafengehen auch so unentspannt??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmerle123 03.10.10 - 21:07 Uhr

Huhu,

Frage steht ja oben....Mein kleiner Philipp fängt vorm Schlafengehen immer heftigst an mit den Armen zu fuchteln und wird richtig quackig (weint und schreit). Das geht nicht sehr lange, aber ist jeden Abend so. Habe richtig das Gefühl, er würde gegen die Müdigkeit ankämpfen wollen. Manchmal, wenn er dann auf dem Arm eingeschlafen ist und ich ihn hinlege, wird er wach und es geht kurz weiter. Manchmal gehts auch gut.

Mich stört es es jetzt nicht wirklich, aber ich versuche heraus zu finden, ob ich irgendwas anders oder besser machen kann, und ob andere Babys auch so "Anfälle" vorm zu Bett gehen haben!

Danke für Tipps und Erfahrungen!!

Lg Melle mit Philipp fast 10 Wochen

Beitrag von nica23 03.10.10 - 21:11 Uhr

Hallo,

ja, das ist bei uns auch so. 5 Minuten Schreiattacke in meinem Arm und dann ist er eingeschlafen. Aber man muss eben erstmal versuchen sich wachzuhalten. ;-)

LG, Nica

Beitrag von mali888 03.10.10 - 21:12 Uhr

das macht meine maus mit ihren drei minaten noch ;) muss sie dann wippen im arm bis sie einschläft;)

Beitrag von c79aida 03.10.10 - 21:18 Uhr

Huhu!
Wie bei uns ;-)
Unser Kleiner ist fast 9 Monate und jeden Abend ist es so....

LG

Beitrag von schmerle123 03.10.10 - 21:22 Uhr

danke für eure antworten!

dann steh ich also nicht alleine mit dieser "attacke" da....#schwitz