Neu hier......Fragen zu Persona....sorry lang

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von charlie30 03.10.10 - 21:21 Uhr

Hallo ihr Lieben....ich weiss nicht ob ich bei euch hier richtig bin...

ich bin bereits mutter einer 21 monate alten tochter...nun befinden wir uns im1.ÜZ fürs Geschwisterchen....
mit dem Personacompi.....

jetzt weiss ich halt nicht ob mir vielelicht hierr jemand meine fragen beantworten kann....

1. der persona hat am Sa. 25.9. und So.26.9. das Eisymbol angezeigt haben da auch geherzelt :-)

nun würd ich gerne mal wissen wann bitte war denn der eisprung nun genau...??????

und wann würdet ihr testen?

bei meiner ersten tochter hats lang gedauert ( lange vorgeschichte)
nun möchten wir nicht so lang warten.deswegen versuchen wir es mal mit Persona

Hoffe ich bin hie rrichtig gelandet und freu mich auf antworten von euch.

Lieben Gruß
Charlie

Beitrag von motmot1410 03.10.10 - 22:04 Uhr

Probier es mal lieber im Kinderwunsch-Forum. Ich denke, da können Dir ein paar mehr Mädels weiterhelfen ;-)

Beitrag von charlie30 03.10.10 - 22:05 Uhr

Danke dir.......hab ich auch schon bemerkt...

Euch viel viel glück....

Beitrag von motmot1410 03.10.10 - 22:05 Uhr

Ach so, wenn ich mich richtig erinnere, dann ist der ES immer am 2. Tag des O-Symboles. 14 Tage später kannst Du dann einen SST wagen. Alles Gute #klee

Beitrag von unipuma 03.10.10 - 22:05 Uhr

Hi Charli,

sei nicht böse aber über die Persona Zeit sind hier alle längst drüber. Dies gehört in KiWu Forum. Hier sind eigentlich alle in KiWu behandlung mit Hormonen ect. und haben ihren Persone nicht mehr in Gebrauch.

sorry
UNipuma

Beitrag von staubfinger 04.10.10 - 21:47 Uhr

Hallo Charlie,

ich würde dir empfehlen einen Clearblue Monitor anzuschaffen. Der ist viel genauer und wurde für den Kiwu erfunden auch wenn er teuer ist kann er super helfen.

Da wird dein Eisprung auf zwei Tage eingegrenzt und alles andere müsstest du mit einem Bluttest bestimmen lassen denn auch die Ovus oder ähnliches konnen die Zeit nur eingrenzen.

Ich habe meinen CBM und Tempi gemessen und dabei hat es dann auch einmal geklappt obwohl dies so gut wie unmöglich ist.

probiert nicht zu lange rum und suche zeitig (also so in einem halben jahr) die Kiwu Klinik auf, wenn ihr ja wisst das es länger dauert könnte ein Problem vorliegen.

Lieben Gruß
Staubfinger

PS Ich hoffe das dies nur ein Forumsbesuch war und nicht bald zu uns gehörst.;-)