NTM + 5 und Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jesenja 03.10.10 - 21:43 Uhr

HAllo wollte mal eure Meinung hören.

hab meine letzte Periode am 31.08.2010 gehabt. nehme auch seit August keine Pille mehr. so mein normaler Zyklus war immer 28 TAge mit der Pille.

nun sollte ich eigentlich am Dienstag meine Periode bekommen haben. hab dann heute getestet und er war Negativ .

meint ihr das mein Körper sich erstmal umstellen muss oder das ich noch ein paar Tage warten sollte?

ich habe bereits vor drei Jahren mal eine kleine Pillenpause gemacht und da war mein Zyklus gleich ganz normal.

GLG

Vielen Dank für eure Antworten.

Beitrag von jesenja 03.10.10 - 21:44 Uhr

Sorry meinte NMT nicht NTM :-)

Beitrag von feroza 03.10.10 - 21:47 Uhr

war bei mir genauso, und dann kam die olle Mens erst NMT+4.#aerger

obwooohl ich immer regelmäßig 29 ZT habe...

wahrscheinlich hat das hibbeln die Mens verschoben.

trotzdem #klee

Beitrag von emotionsflexibel 03.10.10 - 21:48 Uhr

huhu

das kann ewig dauern bis sich dein ZK wieder einpendelt!
auch wenn es das letzte mal anderst war nach der pillenpause...

denke du wirst noch etwas geduld brauchen!

viel glück das deine mens bald kommt...
denke fast nicht das es gleich mit einer ss klappt!


alles gute #klee

Beitrag von jesenja 03.10.10 - 21:49 Uhr

Ja dachte ich mir auch. hab halt doch noch etwas Hoffnung :-)
Vielen DAnk für die Antworten.

Beitrag von charlie30 03.10.10 - 21:51 Uhr

huhu...also ich habe 12 jahre lang die pille genommen bevor ich sie dann im juni 2006 abgesetzt habe...
meine zyklen war immer soooooo unregelmäßig und so lang - hab soooo viele test umsonst gemacht.....

durch clomi und BS wurde ich dann aber doch 2008 ss.....:-) nun üben wir fürs zweite.

denek es muss sich einspielen und wenn spreche mit deienm arzt darüber.....hab ich nach 1 jahr dann auch getan .


drück dir ganz fest die daumen das es sich bald einspielt:-)

ganz lieben gruß
charlie

Beitrag von jesenja 03.10.10 - 21:53 Uhr

Vielen lieben Dank :-)
dir auch ganz viel Glück für das zweite :-)

LG Sylvia

Beitrag von charlie30 03.10.10 - 21:54 Uhr

;-)danke.