Heute war echt nicht unser Tag... Silopo

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bibi_3574 03.10.10 - 21:55 Uhr

Es gibt Tage wie diese, wo man einfach aus dem Kalender streichen sollte...

Es fing eigentlich relativ ruhig an. Weil mein Mann Nachtschicht-We hat, bin ich heut morgen mit den Kids in den Nachbarort in den Tierpark gefahren. Alles total harmonisch und ruhig abgelaufen. Nachmittags zurück zu Hause fing es an:

Kommt meine kleine aus dem Garten rein und blutet aus dem Ohr #schock
Da hat Madam wohl so dermaßen mit dem Finger im Ohr gepopelt und dabei sich so geritzt, das das erstmal määächtig gefährlich aussah. Nach dem ersten Schreck erstmal das Ohr sauber gemacht (und den Finger, der auch total voll Blut war) und den Schaden begutachtet. Fazit: doofer Kratzer, aber naja... müssen wir jetzt durch.

Wetter war ja heut echt klasse, hab ich mir gedacht "gehste mal in den Garten und bastelst noch ein bissel am Kaninchenstall" Ich hatte da noch etwas zu sägen... Säge zur Hand und krrrr... krrrr... *AUA* da hab ich mir vielleicht was in den Zeigefinger geschnitten!!!! Geblutet wie S**, aber nach einigem hin und her beschlossen: Pflaster drum, das geht auch ohne nähen!

So dann war 18:00 Uhr. Mein Mann war weg zum Nachtdienst und Nachbarsjunge (11) fragte ob meine beiden mit auf das Trampolin wollten (so ein großes Ding mit Netz drum). Seh ich kein Problem drin, da sie das öfters machen und tierischen Spaß dabei haben. Nachbarn bekamen dann allerdings noch von einem weiteren Kind (4) Besuch, der dann natürlich auch mit aufs Trampolin wollte. Ich weiß gar nicht genau wie es passiert ist, auf jeden Fall segelte mein Sohn auf einmal Kopfüber vom Trapolin #schock
Lt. Nachbars Sohn hat der andere Junge wohl meinen Sohn vom Trampolin geschubst #aerger Fazit: Mein Sohn konnte nicht mehr auftreten und wir waren dann doch noch im Krankenhaus heute Abend #klatsch Er hat, Gott sei dank, nur den Fuß verknackst, aber nichts desto trotz hat er mehr Glück als Verstand dabei gehabt.

Nun sitzt ich hier alleine, beide Kinder endlich im Bett und mußte das einfach mal los werden... Sorry #hicks

LG Bibi

Beitrag von momplonoel 03.10.10 - 23:36 Uhr

Hallo Bibi.Na da hast Du ja einen echt blutigen Tag hinter Dir#liebdrueck

Ich hoffe,Euch dreien geht es jetzt wieder besser...Da brauch ich mich ja über meine heute vernackste Hüfte heute beim Wäscheaufhängen gar nicht zu beschweren:-p

LG Melek#winke