Noch eine Frage wegen Essen und Toxo...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silky21 03.10.10 - 22:54 Uhr

Sorry,
muss nochmal was wegen Essen fragen.
Ist Parmesankäse immer Rohmilchkäse? Habe gar nichts auf der Verpackung gelesen, bin auch Toxo negativ und habe alles rohe eingestellt (auch geräucherter Lachs) sogar Käse habe ich eigentlich immer auf dem Markt gekauft und streng nach Rohmilchkäse gefragt. An Parmesankäse habe ich als Beilage zu Spaghetti gar nicht mehr gedacht#klatsch....
Muss ich mir Sorgen machen und nochmal einen neuen Toxo Test machen lassen?
Grüsse
Silky

Beitrag von maerzschnecke 03.10.10 - 22:56 Uhr

Es MUSS auf der Packung draufstehen, wenn der Käse aus Rohmilch ist.

Mir ist jetzt bisher kein Parmesan in D untergekommen, der aus Rohmilch war. Bisher alle aus pasteurisierter Milch.

Beitrag von silky21 03.10.10 - 23:06 Uhr

Super, da muss ich mir ja keine Gedanken mehr machen. Danke!

Beitrag von woelfchen2007 03.10.10 - 22:58 Uhr

parmesan ist ein hartkäse- wie gouda und co unbedenklich, soweit ich weiß. er hat ja eine sehr lange reifezeit:-)

Beitrag von unipsycho 03.10.10 - 23:15 Uhr

von rohmilch bekommt man listerien, keine toxoplasmen.
allerdings sind rohmilchprodukte in deutschland sehr stark kontrolliert, da eine listeriose ja auch bei einem gesunden menschen eine schlimme lebensmittelvergiftung hervorrufen kann.
aufpassen sollte man halt auf Produkte aus Privathand (also sachen, die nicht gewerblich verkauft werden)

Und ja: der Parmesan ist so lang gereift, den kannst du ruhig essen.

und nur mal was zum nachdenken:
du bist 37 Jahre alt und immer noch toxo-negativ - irgendwas hast du die letzten 37 Jahre richtig gemacht.