Möpf

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonne1984 03.10.10 - 23:17 Uhr

Nabend zusammen#winke,

ist es möglich das Mönchspfeffer den Zyklus auch verlängern kann, bzw. die Mens verschiebt ?? Also quasi das Gegenteil von dem bewirkt, was es bewirken soll ??

Ich nehme das erst seit diesem Zyklus..Aber die SS-Test waren negativ.(bei meinem ZB, was ja eigentlich ganz gut aussieht...)

Danke schon mal für die Antworten

#winke

Beitrag von luckyshine 03.10.10 - 23:34 Uhr

Also ich nehm mönchspfeffer jetzt schon 3 monate aber verschoben hat sich bei mir noch nie was
warscheinlich wird dir die antwort aber auch nicht grad viel weiterhelfen#augen

wünsche dir viel glück das es vieleicht doch geklappt hat
lg
luckyshine

Beitrag von sonne1984 03.10.10 - 23:41 Uhr

Danke trotzdem,

ich werde schon ganz wahnsinnig diesen Zyklus....extremes Brustspannen und starker Druck im U-leib, ich hab das Gefühl ich Platze an allen Stellen meines Körpers... :-) denke jetzt echt schon ,das es am Möpf liegen könnte..

#winke

Beitrag von luckyshine 03.10.10 - 23:45 Uhr

hmm naja noch ist ja nichts verloren solang keine blutungen da sind.
teste doch einfach nochmal in 2 tagen mit nem 10er frühtest wenn deine mens bis dahin noch nicht da ist.

drück dir die daumen
lg
luckyshine