0 weglassen bei der Handynummer?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von samanth 03.10.10 - 23:20 Uhr

Hallo,

wer kann mir helfen?

wenn jemand im Ausland ist und nach Deutschland(Festnetz)anrufen möchte,muss er doch die 0049 wählen und dann die 0 von der vorwahl weglassen.

Aber wie ist es beim handy?Okay 0049 wählen und dann auch die 0 weglassen oder nicht?

LG Samanth

Beitrag von shakira0619 03.10.10 - 23:27 Uhr

Probier es doch einfach aus.

Beitrag von tanja02041985 04.10.10 - 00:43 Uhr

Hallo Samanth

Ja, die 0 weglassen...


Viele Grüße
Tanja

Beitrag von bezzi 04.10.10 - 10:40 Uhr

Ja, immer ohne 0.

Kleiner Tipp: Nicht alle Länder haben "00" als internationale Vorwahl.
Besser, man nimmt statt der "00" das "+". Also +49.... Das "+" geht überall, sogar in Deutschland selber. Man bekommt das "+" oft durch langes Drücken der "0".

Beitrag von devadder 04.10.10 - 19:00 Uhr

Dann ist das + aber auch auf der Taste mit drauf. Es ist häufiger die Taste neben der 0, die Sterntaste * bei der ist dann allerdings auch das + mit zu sehen.

Beitrag von samanth 04.10.10 - 19:11 Uhr

#danke