Schläft nicht mehr durch... 7 1/2 Monate

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von nine85 04.10.10 - 07:24 Uhr

Guten Morgen ihr lieben.

Ich wende mich heute mal mit einem Schlafproblem an euch.
Mein Sohn schläft seid ca 3 Wochen nicht mehr durch.
Er hatte die ersten 3 Lebensmonate eine schlimme 3 monatskolik gehabt und danach hat er bis vor 3 wochen immer schön durchgeschlafen.
um 7 gab es das gute nacht fläschen und dann war ruhe bis halb 7 am nächsten morgen.
doch jetzt geht er immer so zwischen 7-8 ins bett und kommt zwischen 12-3 jede nacht.
haben es erst mal mit schnulli versucht aber das klappte nicht. ab und zu will er ne flasche und manchmal nicht. dann will er meist spielen, was wir aber nicht dulden.
mein mann ist zur zeit in der nachtschicht und so habe ich ihn dann ab 21 uhr bis ca 15 uhr am nächsten tag alleine und es schlaucht echt ganz schön.

ich habe totalen schlafmangel und mein sohn ist seid der zeit des nicht mehr durchschlafens auch oft mies drauf am tag. obwohl er dann am tag 2 stunden mehr schläft.

was kann es nur sein was er hat??? essen tut er zu genüge und beschäftigt wird er auch ganz viel sowie draußen spazieren gehen.

habt ihr ne idee???? ganz lieben gruß

Beitrag von bieni01 04.10.10 - 14:39 Uhr

Hallo,

ich kann Dir nicht wirklich helfen, nur sagen das es bei uns ganz genauso ist! Jette ist jetzt knapp 8Monate alt und meldet sich 1x pro Nacht und will meistens, eigentlich immer ne Flasche. Da ist immer so zw. 1und 2Uhr.

Wer weiß waran es liegt.
Ich denk mir immer die Schlafgewohnheiten werden sich noch 100x ändern.

Sind es evtl. bei Euch die Zähne? Ein Wachstumsschub?

Durchhalten#liebdrueck!

Bieni